shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PHOEBY , ein Schätzchen auf vier Pfoten / Ab Anfang Dezember auf Pflegestelle in Moers/NRW!

ID-Nummer321440

Tierheim NameFranz von Assisi Hundenothilfe e.V.

RufnamePHOEBY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 3 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit26.08.2020

letzte Aktualisierung26.08.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Ab Anfang Dezember auf Pflegestelle in Moers/NRW!

Wie jeder weiß, liegen die größten Schätze im Verborgenen, und nur wenigen ist es vergönnt, einen solchen Schatz zu finden. Aber wir haben einen gefunden, und SIE könnten diesen Schatz auch besitzen…… Phoeby! Dieser Hund kann sicher nicht mit Rassehunden konkurrieren, aber wer nur auf Äußerlichkeiten Wert legt, der wird nie erfahren, was innere Werte ausmachen. Nicht die Farbe oder das Aussehen sind entscheidend, sondern der Kern, den man nicht auf den ersten Blick sieht!

Dieser Hund ist ein Schatz auf 4 Pfötchen, sie wurde zusammen mit ihrem Zwillingsbruder Archie (den wir auch in der Vermittlung haben) entsorgt. Sehr verschmust, gutmütig, verträglich und menschenbezogen, das zeichnet Phoeby aus! Man sollte meinen, dass ihr Besitzer stolz sein müsste, solch einen Hund sein Eigen nennen zu dürfen. Aber leider wurde Phoeby in einem Land geboren, dessen Bewohner für Tiere oftmals nicht wirklich viel übrig haben. In Andalusien hatte der kleine Mischling, der ca. Mitte 2019 das Licht der Welt erblickte, sicher auch ein Zuhause. Sie ist super nett zu Menschen, anhänglich und möchte alles richtig machen, das Vertrauen muss ihr ja jemand beigebracht haben. Doch kaum dem Welpenalter entwachsen, wurde Phoeby ihren Menschen immer gleichgültiger, und dann hat man sie für immer im Stich gelassen. Wenn sie unsere Tierschutzkollegin in Linares nicht rechtzeitig aus der Tötung geholt hätte, dann wäre sie heute nicht mehr am Leben, auch hier hat ein "Ticket aus der Hölle" ein Hundeleben gerettet!

Nun, sie ist noch auf dieser Welt…., aber unter welchen Umständen?? Eine Auffangstation ist fortan ihr Zuhause, ein trostloser Zwinger mit Gittern, eine unüberwindbare Festung. Sie ist kein Schwerverbrecher, aber sie ist eine von ganz vielen, die in Spanien keine Perspektiven mehr haben. Eine gestrandete Seele… Unsere Tierschutzkollegen tun ihr Bestes, aber mehr als Futter und ein paar Streicheleinheiten können sie Phoeby da auch nicht geben. Aus diesem Grunde suchen wir nun ganz dringend für das tolle Mädelchen mit den traurigen Augen ein schönes, geborgenes Zuhause bei wahren Hundefans bei uns hier in Deutschland. Phoeby ist recht klein, mit nur 6,5 kg bei 35 cm Schulterhöhe sieht sie auf den Fotos wesentlich größer aus. Phoeby war zum Fototermin leider noch sehr aufgeregt - erst kurz vorher wurde sie aus der Tötung befreit, und dann hat der Tierarzt noch Blut abgenommen. Da wäre wohl jeder durch den Wind….

Suchen Sie einen treuen, absolut familientauglichen Freund fürs Leben, der Ihnen sein Herz zu Füßen legt? Möchten Sie sich von der großen Masse abheben und eben keinen Rassehund kaufen, den es schon millionenfach auf dieser Welt gibt! Phoeby ist fast ein „Einzelstück“ (es gibt noch ihren Bruder, der genauso aussieht) und ein Glücksgriff. Adoptieren statt kaufen!
Wer also mit dem Herzen sieht, der wird sicher erkennen, was in diesem Hund verborgen ist. Wenn Sie der kleinen, aufgeweckten Motte eine Zukunft schenken möchten, dann könnte das unvergleichliche Hundemädel ganz schnell nach Deutschland kommen. Kompl. durchgeimpft, kastriert und mit einem Mittelmeertest im Gepäck!

Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr!


Kontakt:

Jeannette Bech

Email:Jeannette.Bech@hunde-ohne-lobby.de

Bitte vorab nur schriftliche Anfragen,
Telefontermine können durch Schichtarbeit dann
nach Vereinbarung getroffen werden.

Homepage: Hunde-ohne-Lobby.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.

Anschrift 47447 Moers
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.hunde-ohne-lobby.de/

 
Seitenaufrufe: 2063