shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

OSIK freundlicher lieber junger Rüde, verträglich und nett

ID-Nummer321336

Tierheim NameTierschutz La Palma e.V.

RufnameOSIK

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 9 Monate

Farbebeige-braun

im Tierheim seit25.08.2020

letzte Aktualisierung25.08.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Osik besticht durch seine ausdruckstarken Augen, die sein liebes und sehr sanftes Wesen sofort erkennen lassen. Allerdings sprechen sie auch von seiner tiefgründigen Angst vor Lautem.

Osik kam als Teenager mit seiner Mutter ins Tierheim, die sehr schnell in eine liebevolle Familie vermittelt wurde. Osik aber, ein schüchterner Bursche, zeigte von Anfang an Verhaltensauffälligkeiten, begründet durch seine übergroßen Ängste vor Gewittern, Schüssen und lauten Geräuschen. Bis heute erzeugen sie in ihm nur den Wunsch, sich zu verkriechen und unsichtbar zu machen. Er weigert sich dann, einen Spaziergang zu machen oder strebt ganz schnell nach Hause zurück.

Inzwischen ist Osik aus dem Tierheim erlöst worden und in die Wohnung einer liebevollen Pflegeperson gezogen. Sie kennt ihn mit seinen Problemen aus dem Tierheim und versucht nun, ihm das Leben so angenehm wie möglich zu gestalten.

Um ihn seinen Ängsten möglichst wenig auszusetzen, führt sie ihn zweimal täglich im Hellen spazieren. Ist die Atmosphäre ruhig, kann Osik sich schnell lösen; dabei hebt er nicht wie ein Rüde mehrfach das Bein, sondern hockt sich ganz schnell und erledigt das Pieseln in einem Rutsch. Er zeigt kein Interesse daran, Bäume oder Gegenstände zu markieren. Sind die Gegebenheiten einmal ungünstig, ist daher kein langer Spaziergang erforderlich.

Osik läuft perfekt an der Leine. Daran zu ziehen, ist ihm fremd: wenn er etwas vorgelaufen ist, bleibt er stehen und wartet, bis seine Begleitperson wieder aufgeholt hat. Es ist daher sehr einfach und angenehm, mit ihm spazieren zu gehen.

Menschen gegenüber ist Osik sehr anhänglich und liebt es, ihnen seine Zuneigung durch regelrechtes Umarmen und "Küssen" zu beweisen. Gleichzeitig genießt er es, von ihnen gestreichelt zu werden. Davon kann er gar nicht genug bekommen. Selbst Fremden, die er auf der Straße trifft, legt er seinen Kopf auf, um von ihnen gestreichelt zu werden.

In der Wohnung verteilt er solche Liebkosungen an kleinere Hunde oder Katzen, die dort mit ihm leben. Er schleckt ihnen liebevoll das Gesicht und die Augen, sodass diese gerne mit ihm zusammen schlafen oder spielerisch auf ihm herumklettern. So ist Osik mit allen Tieren in der Wohnung befreundet und zeigt keinerlei Aggression.

Osik kann gut in der Wohnung alleine bleiben; er verhält sich unauffällig, verdirbt nichts und bellt nicht. Ähnlich verhält er sich beim Autofahren, indem er während der Fahrt ruhig sitzt und aus dem Fenster schaut.

Osik ist ein bescheidener, ruhiger, sehr sanfter und wenig selbstbewusster Hund. Wir suchen für ihn ein ruhiges Zuhause - möglichst in ländlicher Umgebung - mit eigenem Haus und sicher eingezäuntem Garten. Ein Zuhause, in dem man ihn so nimmt, wie er ist und auf seine Ängste Rücksicht nimmt. Schön und hilfreich wäre für ihn ein souveräner, freundlicher Ersthund, denn Osik ist sehr aufmerksam und könnte sich gut an diesem orientieren.

Unsere Schützlinge sind geimpft, gechipt und bei entsprechendem Alter kastriert. Sie ziehen mit gültigem Impfausweis in ihr neues Zuhause. Eine Vermittlung erfolgt nur nach einem positiven Vorbesuch und mit Tierschutzvertrag.

Die Vermittlung durch den Tierschutz la Palma e.V. erfolgt bundesweit.

geboren: ca. Februar 2018
Schulterhöhe ca: 55 cm, 25 kg
Kastriert: ja
Geschlecht: männlich
Herkunft: Russland
Aufenthaltsort: Moskau - Russland

Kontakt: Dorothea Modesta 05741-298747

Besuchen Sie uns auch unter www.tierschutzlapalma.com dort finden Sie oft weitere Bilder oder Videos zu unseren Schützlingen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

freundlicher verträglicher sanfter junger Rüde, katzenverträglich, anhänglich
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutz La Palma e.V.

Anschrift Zur Bockhorst 39
32609 Hüllhorst
Deutschland

Homepage http://www.tierschutzlapalma.com/

 
Seitenaufrufe: 1208