shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LEDI liebenswerte Hündin wurde von ihren Menschen im Stich gelassen

ID-Nummer321040

Tierheim NamePfotenhilfe Sauerland

RufnameLEDI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 8 Jahre , 11 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit23.08.2020

letzte Aktualisierung23.08.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Ledi - weiblich
Rasse:Mischling
Alter:geb.ca. 01.01.2012
Größe:ca. 57cm, 19kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthalt:Kecskemet TH Ungarn
Ausreise:EU-Impfausweis/Chip

Infos zum Hund:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/ledi-eb382-kecskemet.html

Dieser Hund lebt noch im Tierheim Kecskemét in Ungarn kann aber zeitnah nach Deutschland reisen.
Sie interessieren sich für diesen Hund?
Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN unter KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
Sie finden es hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Die hübsche Lédi, kam am 6.7.2020 als Abgabehund ins Menhely, die Gründe sind privat. Lédi verstand die Welt nicht mehr, war sehr traurig und verängstigt. Zum Glück hat sie sich wieder etwas gefasst, aber glücklich ist sie im Tierheim nicht und wünscht sich so bald als möglich wieder eine eigene Familie. Wie schon oben erwähnt, war Lédi sehr eingeschüchtert und ängstlich, was aber auch verständlich ist. Der Verlust von ihrem Zuhause und ihrer Menschen machten ihr schwer zu schaffen. Mittlerweile ist sie etwas aufgetaut und versteht langsam, dass die Menschen im Tierheim ihm nichts Böses wollen. Sie fängt an, Streicheleinheiten und menschliche Zuneigung zu geniessen. Mit der Leine freundet sie sich auch immer mehr an, denn am Anfang hatte sie ziemlich Angst vor ihr. Im Herzen ist Lédi aber eine ganz liebe, feine und freundliche Hündin, die einfach mit ihrer neuen Lebessituation sehr Mühe hat. Lédi muss noch etwas die Schulbank drücken, aber sie möchte gefallen und wird bestimmt schnell verstehen, was man von ihr möchte. Ihr Leben war bisher bestimmt von vielen Entbehrungen geprägt und Lédi soll nun endlich erfahren, wie es ist, geliebt und umsorgt zu werden. Mit ihren Artgenossen hat sie keine Probleme und wird aktuell (19.8.2020) in ein gemischtes Rudel integriert.

Für unsere liebenswerte und sensible Lédi suchen wir einfühlsame und liebevolle Menschen, die auch einem anfangs etwas schüchternen Vierbeiner eine Chance geben. Sie sollten gewillt sein, Lédi verständnisvoll und geduldig an die alltäglichen Dinge des Lebens heranführen und ihr Sicherheit vermitteln, damit sie sich zu einer fröhlichen, glücklichen und selbstbewussten Vierbeinerin entwickeln kann, die mit ihren Menschen eine tolle Partnerschaft eingeht und mit ihnen durch dick und dünn geht. Wem darf Lédi ihr Vertrauen schenken?

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe Sauerland

Anschrift Madfelder Str. 25
34431 Marsberg
Deutschland

Homepage http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/

 
Seitenaufrufe: 668