shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

EDIL

ID-Nummer320710

Tierheim NameTierschutzverein Zweibrücken Stadt & Land e.V.

RufnameEDIL

RasseHovawart

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 8 Jahre , 8 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit25.06.2020

letzte Aktualisierung21.08.2020

AufenthaltsortTierheim

Kinderlieb nein

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Hündinnen

Nero, Hovawart, geb. 24.03.2012, Rüde, kastriert

Nero haben wir am Abend des 25.06.2020 spontan als Notfall übernommen, nachdem sämtliche Tierheime im Umkreis die Aufnahme abgelehnt hatten.
Irgendwie verständlich, haben wir doch alle genug schwer vermittelbare Hunde in unseren Zwingern.

Es gab zwei Beißvorfälle binnen 2 Tagen mit seinem Menschen. Einer davon durchaus schwerwiegender. Grund hierfür waren mit großer Wahrscheinlichkeit Schmerzen. Wir können jedoch sehr gut verstehen, dass dies das Vertrauensverhältnis irreparabel erschüttert hat.

Nero wurde bei uns zwischenzeitlich aus medizinischen Gründen kastriert. Seine Menschen haben ihn nicht einfach abgeschoben, sondern hatten ihn noch im CT und unterstützen uns. Außer der empfohlenen Kastration hatte er eitrig eingewachsene Grannen im Fuß.

Die „Probleme“ zu Hause beschränkten sich im Übrigen auf den Mann, die Frau hatte einen besseren Zugang zu Nero.

Von jetzt auf gleich kann Nero nicht gerade so ausziehen, da er momentan sehr durch den Wind ist und auch wir erst mal Zugang zu ihm kriegen müssen.

Schon jetzt können wir sagen, dass Nero nur in einen erfahrenen Haushalt ohne Kinder ziehen kann.
Nero ist allgemein kein Hund der von fremden Menschen einfach mal angefasst werden möchte.

Zu einer Hündin könnte er möglicherweise vermittelt werden.

Mehr, wenn wir Nero besser kennengelernt haben. Seine Vorbesitzer sind sicherlich auch jederzeit bereit für Rückfragen zur Verfügung zu stehen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Zweibrücken Stadt & Land e.V.

Anschrift Ernstweilertalstr. 97
66482 Zweibrücken
Deutschland

Telefon +49 (0)6332 76460

Homepage http://www.tierheimzweibruecken.de/

 
Seitenaufrufe: 1050