shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FIGARO wuscheliger Rüde, ca. 48cm, ca. 15 Kg

ID-Nummer320383

Tierheim NameFellengel in Not

RufnameFIGARO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Farbebraun

im Tierheim seit18.08.2020

letzte Aktualisierung18.08.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Figaro wartet in Ungarn auf ein neues Zuhause. Der mittelgroße Figaro striff abenteuerlustig durch die Straßen und wurde von Tierschützern aufgegriffen.
Sein Aussehen ähnelt vielleicht nicht dem einer Cartoonfigur, sein Charakter jedoch umso mehr.
Neugierig möchte er Alles mitbekommen und Jeden beobachten der seinen Weg kreuzt, gleichzeitig ist er dabei so schusselig, dass er schonmal über einen herumliegenden Ast stolpern könnte. Energiegeladen und abenteuerlustig wie er sich zeigt, wäre er unter einer ruhigen Führung sicherlich ein toller Kandidat für Hundesport.
Bei seinen Menschen steht Figaro nur zu gerne im Mittelpunkt und bettelt um Liebe und so viele Hände wie möglich die ihn streicheln können. Bekommt ein anderer Hund die Aufmerksamkeit die er bekommen sollte, packt er gerne mal den Clown aus und erstarrt gleichzeitig vor Glück, wenn er diese dann bekommt.

Figaro ist freundlich zu Hunden und Menschen jeden Alters, sollte jedoch aufgrund seiner Energie zu schon älteren Kindern ziehen. Er ist wissbegierig und lernt gerne und hat sicherlich Freude daran das Hunde-1x1 zu erlernen.

Anstelle des Quadratmeters in der Tötungsstation, wo es nunmal so gar nichts zu erkunden gibt, würde Figaro gerne zu einer netten Familie mit Garten ziehen und dort sein restliches Leben genießen.

Er reist gechipt, geimpft, entwurmt und mit einem EU-Reisepass in sein neues Zuhause. Ebenso wird er vor der Ausreise noch kastriert.
Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Rüden +, Hündin + , Kinder +, Katzen ? Neugierig - freundlich - liebesbedürftig
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Fellengel in Not

Anschrift Edelweissstr. 8 b
85591 Vaterstetten
Deutschland

Homepage http://www.fellengel-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 630