shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

YINA verträgliche Hündin sucht dringend eine Dauerpflegestelle

ID-Nummer320269

Tierheim NamePerros de Catalunya e.V.

RufnameYINA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre

Farbetricolor

im Tierheim seit22.08.2020

letzte Aktualisierung17.08.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Yina
Rasse: Mischling
Farbe: trikolor
Geschlecht: ja
Alter / Geb. Datum: ca. 02.01.17
Größe / Gewicht: ca. 46 cm / 12,6 kg
Mittelmeertests: negativ
Verträglich mit Artgenossen: ja
Verträglich mit Katzen: hundeerfahrene Katzen
Geeignet für Kinder: ja, aber keine Kleinkinder
Charakter: verträglich, erst zurückhaltend, dann aufgeschlossener, etwas verspielt, sehr liebenswert
Aufenthaltsort: Deutschland, Pflegestelle 86836 Obermeitingen (Jaén/Shelter)
Schutzgebühr:
Voraussetzungen zur Adoption:
wenn Garten... dann sicher umzäunt oder mit Schleppleine gesichert, da sie je nach Situation schreckhaft ist.

Kontakt:
corinna.grote@perros-de-catalunya.de
Isabel.pahlke@perros-de-Catalunya.de

Link zum Pflegestellentagebuch
http://www.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/21688-%E2%80%9Eyina%E2%80%9C-geb-02-01-17-ca-46-cm-12-6-kg-pflegestelle-86836-obermeitingen/

„Yina“ unser Goldschatz auf vier Pfoten sucht eine Dauerpflegestelle. Als sie nach Deutschland kam bemerkte man sofort etwas Blut im Stuhl. Nach einigen Untersuchungen wurde ein Tumor am Enddarm festgestellt. Da dieser an eine sehr verzwickten Stelle liegt und somit das Risiko zu groß ist Yina während oder nach der OP zu verlieren, haben wir uns gegen diesen Eingriff entschieden. Laut Arzt sind die Lymphknoten unverändert und so scheint es, dass der Tumor erst einmal noch gutartig ist. Medikamente braucht sie noch keine. Yina zeigt sich bei ihrer momentanen Pflegestelle sehr lebensfroh und so möchten wir ihr mit einer Dauerpflegestelle das Leben weiterhin versüßen.

Hier aber noch zu Yina:
Sie wurde damals auf der Straße aufgefunden, war gegenüber Menschen sehr ängstlich. Eine Zeit lang konnte sie noch bei einer Familie wohnen. Bei ihnen lernte sie, dass wir Zweibeiner gar nicht so schlimm sind, leider kam sie doch noch ins Tierheim.

Yina lebt seit Mitte August‘ 20 bei ihrer Pflegefamilie. Ihre anfängliche Schüchternheit und Unsicherheit hat sich zügig verbessert, schon nach zwei Tagen fühlte sie sich sichtlich wohler und knüpfte immer mehr den Kontakt, besonders zu ihrem Pflegefrauchen. Sie läuft im Alltag super mit, freut sich über jeden innerhalb der Familie und bereichert das Familienleben. Mit den drei Kindern im Alter von 9, 13 und 15 Jahren kommt sie gut klar, war aber auch bei ihnen erst vorsichtig, daher sollte sie nicht zu Kleinkindern. Vor Männern hat sie den größten Respekt. Auch verbringt sie die Zeit des Tages mit zwei weiteren Hunden (Rüde/Hündin) und kommt prima mit ihnen klar. Im Haus ist sie ruhig und auch stubenrein. Yina liebt ausgedehnte Spaziergänge und läuft dabei sehr gut an der Leine, sie zieht nicht und vergewissert sich oft, ob ihre Vertrauensperson an ihrer Seite ist... einfach traumhaft.

Die Maus ist ein absoluter Schatz mit großem Herzen. Wer ihr die Zeit gibt, die Ruhe und Geduld mit ihr hat zum Eingewöhnen, der wird eine tolle, treue Begleiterin und Freundin neben sich haben. Wer möchte mit einer Dauerpflegestelle weiterhin Yina zur Seite stehen?

Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen.
Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V.
Wichtiger Hinweis:
Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen.
Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind.
Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.
Bitte füllen Sie bei Interesse vorab unsere Selbstauskunft aus und schicken uns diese zurück.Sie finden den
Bogen auf unserer Homepage unter Perros-de-catalunya.de unter dem Reiter Informationen".

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Perros de Catalunya e.V.

Anschrift 86836 Obermeitingen
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Isabel Pahlke Telefon +49 (0)40 64891084

Homepage http://www.perros-de-catalunya.de/

 
Seitenaufrufe: 338