shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RAMO - bildhübscher Hundebub sucht liebevolles Zuhause

ID-Nummer320226

Tierheim NameGriechische Pfötchen suchen ein Zuhause e.V.

RufnameRAMO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 5 Jahre , 6 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit17.08.2020

letzte Aktualisierung17.08.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Ramo wartet in Griechenland und sucht dringend eine Pflegestelle oder am besten ein liebevolles Zuhause!

Für Ramo kam Vassos Hilfe gerade noch rechtzeitig, als er als 30 Tage alter Welpe zusammen mit seinen Geschwistern Rina, Roma, Rino und Rono gefunden wurde. Die Welpen wurden von ihrem Besitzer einfach vor seinem Wohnort entsorgt… aus den Augen… aus dem Sinn… wirklich grausam und gnadenlos.
Es war ein Wurf von sieben Welpen. Leider waren zwei Hundekinder schon tot. Aber die anderen fünf Zwerge hatten Glück! Vasso konnte sie alle wieder aufpäppeln. Irgendwann fand dann auch der liebe Rüde Vassilakis zu Vasso ins Tierheim – und es stellte sich heraus, dass er wohl der Vater dieser Welpen war.
Wir holten während unseres Besuchs im Tierheim im Oktober 2018 Ramo aus seinem Gehege. Und er war so glücklich Menschen um sich zu haben, gestreichelt zu werden, ein wenig Aufmerksamkeit zu bekommen. Er kroch regelrecht in einen hinein. Die anderen Hunde in den umliegenden Gehegen interessierten ihn gar nicht. Ramo ist ein toller, sehr menschenbezogener, sicher auch sportlicher Hund, der das Leben in einer Familie bestimmt sehr genießen wird. Ramo wurde im Mai 2015 geboren, er ist gechippt und geimpft. Seine Schulterhöhe beträgt etwa 54 cm. Wenn er seine große Reise zu Ihnen antreten darf, wird er auch kastriert sein.

Möchten Sie dem tollen Ramo ein liebevolles Zuhause geben? Dann freuen wir uns sehr, wenn Sie sich bei Silke Flögel melden: Tel: 0176/ 51 21 17 28 Mail: silke.floegel@online.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Sehr freundlich zum Menschen und anderen Hunden. Ein Katzentest ist auf Anfrage möglich. weitere Videos:
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Griechische Pfötchen suchen ein Zuhause e.V.

Anschrift Paula-Königheim-Str. 51
31319 Sehnde
Deutschland

Homepage http://www.griechische-pfoetchen.de/

 
Seitenaufrufe: 671