shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DOXIE - diese Hundeseele möchte endlich ankommen

ID-Nummer319968

Tierheim NameLesika - Hundehilfe Varaždin e.V.

RufnameDOXIE

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 6 Jahre , 10 Monate

Farbegold-braun

im Tierheim seit01.08.2014

letzte Aktualisierung15.08.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Doxie wartet jetzt bereits seit 6 Jahren darauf, das Asylleben hinter sich zu lassen, in einem schönen Zuhause anzukommen und endlich Liebe zu erfahren.

Gemeinsam mit ihren Schwestern Dori-Di, Delta und Filomena kam sie bereits im Welpenalter ins Asyl und gehört mittlerweile leider zu den Langsitzern. Ihren Zwinger teilt sie sich mit Dori-Di, die optisch fast ihr Ebenbild ist und das gleiche Schicksal mit ihr teilt. In ihrem Pass findet man die Bezeichnung „Palcice“, was auf Deutsch „Däumelinchen“ heißt. Genau wie in diesem Märchen, ist jetzt an der Zeit, dass diesen beiden Hundemädels endlich Flügel wachsen, mit denen sie in die große weite Welt zu ihren Menschen fliegen können, um dort Freiheit und Glück zu erfahren.

Beide sind sehr liebe und nette Hündinnen, immer freundlich und interessiert daran, Aufmerksamkeit und Zuneigung von ihrer Betreuerin zu bekommen. Doxie ist etwas bescheidener und zurückhaltender als ihre Schwester. Sie sucht genauso die Zuwendung und menschliche Nähe, stellt sich aber eher hinten an und lässt Dori-Di den Vortritt, was auch ziemlich deutlich in dem Video von beiden zu erkennen ist. Sie hat sich trotz ihrer schon fast charmanten Schüchternheit, ihre freundliche Art nach all den Jahren bewahrt.

Doxie braucht nur etwas Zeit, um sich an ein neues, anderes Leben außerhalb des Asyls zu gewöhnen. Sie braucht Menschen, die ihr Verständnis und Geduld schenken und ihr nach und nach mit viel Einfühlungsvermögen die Dinge wie Leinenführigkeit und das Hunde-Einmaleins beibringen. Wir denken, dass die süße Maus, wenn sie etwas „aufgetaut“ ist, Spaß daran finden wird und alles, was sie braucht, schnell lernen wird.

Sie würde sich sicherlich bei aktiven Singles, Paaren oder auch innerhalb einer Familie mit standfesten Kindern sehr wohl fühlen. Gerne könnte auch ein Ersthund im neuen Zuhause wohnen, der ihr die Eingewöhnung erleichtern wird, denn sie versteht sich sehr gut mit ihren Artgenossen. Ein Traum wäre es natürlich, wenn die beiden Schwestern nach jahrelangem Zusammenleben gemeinsam ein Heim finden würden; das ist aber keine Bedingung.

Möchten Sie die Menschen für unsere sensible Doxie sein, die ihr endlich die Chance auf ein Leben in Freiheit, Geborgenheit und Liebe schenken möchten? Wenn Ihr Herz bei diesem Gedanken zu hüpfen beginnt und Sie sich vielleicht schon ein bisschen in dieses goldige Hundemädchen verliebt haben, dann melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin Susan Friz. Sie wird Ihnen gerne Ihre Fragen beantworten und das weitere Vorgehen mit Ihnen besprechen.

Kontakt: susan.friz-lesika@gmx.de Telefon: 0151-24177093

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Doxie: https://www.lesika-hundehilfe.de/unsere-hunde/kleine-h%C3%BCndinnen/doxie/ Dori-Di (Schwester): https://www.lesika-hundehilfe.de/unsere-hunde/kleine-h%C3%BCndinnen/dori-di/ Delta (Schwester): https://www.lesika-hundehilfe.de/unsere-hunde/kleine-h%C3%BCndinnen/delta/ Filomena (Schwester): https://www.lesika-hundehilfe.de/unsere-hunde/kleine-h%C3%BCndinnen/filomena/
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Lesika - Hundehilfe Varaždin e.V.

Anschrift Fünfhäusergasse 4
63179 Obertshausen
Deutschland

Homepage http://www.lesika-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 1412