shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MOLLY - weißer Engel zum Verlieben

ID-Nummer319748

Tierheim NameHelp for Afumati Dogs e.V.

RufnameMOLLY

RasseRetriever-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 5 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit28.02.2021

letzte Aktualisierung13.08.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb nein

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Molly (geb. 9/17, 55 cm) wurde zusammen mit ihren Schwestern bei Dragos abgegeben. Man hatte keine Verwendung mehr für die hübschen Schnuffis. Wir können froh sein, dass man sich Ihnen nicht anderweitig entledigt hat.
Molly ist eine zauberhafte Hündin mit wunderschönem weißem Fell. Sie ist schlanker und athletischer als ihre Schwestern. Sie ist sozial zu anderen Hunden und fängt nie Streit an.

Die hübsche Hündin braucht Zeit, um sich an neue Menschen zu gewöhnen. Sie bestimmt das Tempo der Annäherung, wobei man natürlich mit Leckerlis das Tempo etwas beschleunigt.

Kennt sie ihre Bezugspersonen, dann ist sie ihnen treu ergeben. Dann freut sie sich über jede Aufmerksamkeit und jede gemeinsame Aktivität. Der Tag ist perfekt für sie, wenn Dragos ein paar Minuten Zeit hat und mit ihr kuschelt.

Mollys zukünftige Besitzer sollten wissen, dass in Molly Gene eines Herdenschutzhundes stecken können und sie einen Beschützerinstinkt entwickelt. Konsequente und souveräne Erziehung ist hier angebracht. Molly darf nicht das Zepter in die Hand bekommen, sie muss wissen, wer der Rudelführer ist. Daher sollte sie nur zu Menschen mit Hundeerfahrung und eigenem Haus und Garten. Außerdem akzeptieren wir keine Zwinger-, Außen- oder Kettenhaltung,

Fans von großen, aufgeweckten Hunden bei Molly auf ihre Kosten. Mit der richtigen Erziehung wird aus der aus der tollen Hündin ein treuer und zuverlässiger Begleiter.

Molly wird noch nichts kennen, vielleicht auch Angst vor einigen Alltagsgeräuschen haben und auch nicht sofort stubenrein sein.
Wir empfehlen immer den Besuch einer Hundeschule, da dort die Bindung Mensch –Hund optimal gefördert wird. Kinder in der Familie sollten aufgrund der Größe im Teenageralter sein. Katzenverträglichkeit wird auf Wunsch getestet.

Wir hoffen, dass Molly schnell Ihre Menschen findet, die sie lieben und artgerecht führen. Sie ist noch jung und hat ihr ganzes Leben vor sich. Der Ausblick hinter Gittern kann nicht alles sein für diese bezaubernde Hündin.

Wenn Sie sich vorstellen können, Molly ein Körbchen zu geben und sie in ihr neues Leben zu begleiten, dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme:
Stefanie Bergmann: 0174-3637561
Email: sbafumatidogs@gmx.de

Ich beantworte gerne Ihre Fragen zu Molly und einer möglichen Adoption bzw. Pflegestelle.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Molly ist selbstverständlich geimpft, gechipt, entwurmt, untersucht nach Mittelmeererkrankungen, Parvovirose und Staupe. Sie reist Tollwut geimpft, mit EU-Pass und allen nötigen Ausreisepapieren. Sie reist des Weiteren im registrierten Tracestransport, der bei allen zuständigen Veterinärämtern vorher angemeldet wird.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Help for Afumati Dogs e.V.

Anschrift Hudtwalckerstr. 11
22299 Hamburg
Deutschland

Homepage http://afumati-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 1413