shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FRED - perfekter Begleiter für Alt und Jung

ID-Nummer319735

Tierheim NameHelp for Afumati Dogs e.V.

RufnameFRED

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 4 Monate

Farberot-braun

im Tierheim seit27.02.2021

letzte Aktualisierung13.08.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Der süße Fred (geb 10/16, ca 45 cm) wurde mit seinen Geschwistern auf einem Feld gefunden. Sie waren sehr dünn und dehydriert. Sie hatten Glück, dass man sie nicht ihrem Schicksal überließ, sondern sie zu Dragos ins Shelter brachte.
Fred sieht aus wie ein kleiner Fuchs. Er versteht sich mit all seinen Artgenossen und findet es ganz toll, wenn die Möglichkeit zum Toben und Spielen im Freilauf besteht.

Der liebe Rüde ist wie seine Schwester Martha , der er zum verwechseln ähnlich sieht (auch bei uns in der Vermittlung) absolut verschmust und menschenbezogen. Am meisten freut er sich über Besuch im Shelter. Dann ist Spielen und Kuscheln angesagt. Doch leider passiert das hier viel zu selten. Fred ist ein richtiger Clown, der für jeden Spaß zu haben ist. Hier im Shelter ist er unser Sonnenschein, der trotz der unschönen Umstände immer gut gelaunt ist. Findet dann noch jemand Zeit zum Kuscheln, ist Fred einfach nur glücklich und vergißt sogar für einen kurzen Moment den Tierheimalltag.

Daher suchen wir eine Familie oder Einzelperson für Fred, die ihn lieben und weiter fördern. Er soll nicht weiter durch Gitterstäbe schauen, sondern endlich ein Zuhause bekommen.

Mit Fred bekommen Sie nach Eingewöhnung und mit der richtigen Erziehung einen lieben Familienhund und tollen Begleiter, den Sie aufgrund seiner schönen Größe auch überall mit hinnehmen können.

Fred wird wie die meisten Tierschutzhund anfangs nicht stubenrein sein und könnte unsicher auf manche Alltagsgeräusche reagieren. Er kennt wahrscheinlich nichts und muss an allem Neuen herangeführt werden. Aber mit seiner lieben und offenen Art wird er schnell sein neues Leben annehmen.

Wir empfehlen immer einen Besuch einer Hundeschule um die Bindung Mensch-Hund zu fördern. Dort kann auch spielerisch in der Gruppe gelernt und geübt werden und Spaß gibt es da auch immer für alle Beteiligte.

Fred würde sich über einen Ersthund freuen, das ist aber kein Muss, wenn genügend Sozialkontakte gewährleistet sind. Kinder in der Familie sollten im Grundschulalter sein.

Ist das Glück einmal auf Freds Seite? Wann darf er mit seinen Pfötchen über Wiesen laufen, mit seinen Menschen schöne Wanderungen machen und abends im warmen Körbchen liegen?

Wenn Sie sich in unser Füchschen verliebt haben und ihm die schöne Welt zeigen möchten, sei es für immer oder auf Zeit, dann rufen Sie uns an oder schreiben eine Mail.
Stefanie Bergmann 0174 3637561 oder
Email: sbafumatidogs@gmx.de

Ich freue mich auf Ihren Anruf und beantworte gerne Ihre Fragen zu Fred und einer möglichen Adoption bzw. Pflegestelle. Gerne sende ich Ihnen auch weitere Fotos von dem lieben Kerl.
Katzenverträglichkeit kann auf Wunsch getestet werden.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Fred reist geimpft, Tollwut geimpft, gechipt, entwurmt, auf Mittelmeererkrankungen untersucht, untersucht auf Parvovirose und Staupe, vor Ausreise findet ein medizinischer End-Check-Up statt, und natürlich geht er mit EU-Pass auf die Reise ins neue Heim. Die Reise wird mittels registriertem Tracestransport angetreten, das heisst, der Transport ist vorher bei allen zuständigen Veterinärämtern angemeldet und Tierpfleger sind mit an Bord.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Help for Afumati Dogs e.V.

Anschrift Hudtwalckerstr. 11
22299 Hamburg
Deutschland

Homepage http://afumati-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 1032