shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NOMI - sie liebt Menschen über alles

ID-Nummer319727

Tierheim NameHelp for Afumati Dogs e.V.

RufnameNOMI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 1 Monat

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit27.10.2020

letzte Aktualisierung13.08.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Nomi (geb. 10/2015, ca 48 cm) wurde zusammen mit ihren Schwestern Jule und Nessy ausgesetzt.
Nur durch Zufall fand ein Bauer sie auf einem Feld. Er schaute nicht weg, sondern brachte die drei Mäuse zu Dragos.

Die Schwestern sind vom Charakter her alle gleich: aufgeschlossen und freundlich, sowie aktiv und menschenbezogen.

Es ist wirklich traurig, dass solch tolle Hündinnen hier hinter Gitter leben müssen. Sie freuen sich über jede Aufmerksamkeit und wenn es einmal am Tag in den Auslauf geht, wissen sie nicht wohin mit ihrer Energie.

Sie sind extrem lernbegierig, wollen dem Menschen gefallen und würden für ein bißchen Liebe alles tun.

Nomi ist eine äußerst liebenswerte Hündin und für jeden Spaß zu haben. Sie ist wie ihre Geschwister eine menschenbezogene und ausgeglichene Maus, die man für alles begeistern kann. Sie freut sich immer über Menschenbesuch, denn dann ist Spielen und Kuscheln angesagt.

Die süße Nomi wäre eine ideale Familienhündin, die man nach Eingewöhnung überall mit hinnehmen kann. Schon im Shelter sieht man, dass sie gefallen will und versucht, alles richtig zu machen, wenn man sich mit ihr beschäftigt. Nomi liebt jede Art von Aktivität. Hundesport, abwechslungsreiche Spaziergänge, Nasenarbeit und auch Tricks würden ihr mit Sicherheit gefallen.

Das Leben hinter Gitter kann nicht alles sein für Nomi. Sie soll nun endlich erfahren, wie toll das Leben in einer Familie sein kann. Wir suchen Menschen, die sie an die Pfote nehmen und zeigen, wie schön das Leben ist.

Die pfiffige Nomi hat es so verdient, endlich bei ihren Menschen an kommen zu dürfen. Über einen weiteren Hund in der Familie würde sie sich sicher freuen, ist aber kein Muss. Kinder sollten im Grundschulalter sein. Katzenverträglichkeit kann auf Wunsch getestet werden.

Nomi kennt noch nichts, wird auch nicht stubenrein sein, aber mit ihrer zutraulichen, aber auch vorwitzigem Charakter wird sie sich schnell in ihrem neuen Leben zurecht finden.

Wir empfehlen immer den Besuch einer Hundeschule, denn sie fördert die Bindung Mensch-Hund und auch der Kontakt zu Artgenossen ist gegeben.

Mit einer liebevollen Erziehung werden Sie dann eine tolle Begleiterin und ein vollwertiges Familienmitglied in Nomi haben.

Möchten Sie Nomis Wunsch nach einem eigenen Zuhause erfüllen, sei es auf Zeit oder für Immer? Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme, per Mail oder per Telefon:

Stefanie Bergmann: 0174-3637561,
Email: sbafumatidogs@gmx.de

Ich freue mich auf Ihren Anruf und beantworte gerne Ihre Fragen zu der Hündin und einer möglichen Adoption bzw. Pflegestelle. Gerne sende ich Ihnen auch ein Video von der süßen Maus. In kürze folgen weitere Fotos von Nomi,

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Nomi ist selbstverständlich geimpft, gechipt, entwurmt, untersucht nach Mittelmeererkrankungen, Parvovirose und Staupe. Sie reist Tollwut geimpft, mit EU-Pass und allen nötigen Ausreisepapieren. Nomi reist des Weiteren im registrierten Tracestransport, der bei allen zuständigen Veterinärämtern vorher angemeldet wird.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Help for Afumati Dogs e.V.

Anschrift Hudtwalckerstr. 11
22299 Hamburg
Deutschland

Homepage http://afumati-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 417