shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MATTI

ID-Nummer319606

Tierheim NamePfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

RufnameMATTI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 2 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit12.08.2020

letzte Aktualisierung12.08.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Vor einigen Monaten ließ Matti die ersten 10 Jahre seines Lebens in Rumänien hinter sich. Der Abschied vom alten Leben ist dem Dackelmischling sicher nicht schwer gefallen: sein letzter Aufenthaltsort war das Public Shelter Botosani, seine früheren Stationen sind unbekannt. Wahrscheinlich ist aber, dass sich durchboxen, Futter verteidigen und Menschen nicht blind vertrauen zum alltäglichen Überlebenskampf gehörte.

Seit einigen Monaten ist Matti nun in Deutschland auf einer Pflegestelle, hat sich mittlerweile sehr gut eingelebt und sucht von sich aus die Nähe zum Menschen. Seine individuellen Grenzen von Nähe und Distanz zeigt der kleine Dackel-Dickkopf allerdings deutlich, denn diese möchte er gewahrt wissen. Seine Menschen weiht er aber nach einer angemessenen Kennenlernphase gern in die Zonen ein, in denen er Streicheleinheiten sehr wohl genießen kann. ;-)

Matti ist mit seinen 10 Jahren noch ausgesprochen unternehmungslustig. Er liebt ausgiebige Schnüffelspaziergänge an langer Leine an der Seite seiner Menschen, auch Leckerchen-Suchspielchen mag er sehr und überhaupt ist er für diverse Belohnungshäppchen bereit, so einiges zu tun.

Die Flegeljahre hat der kleine Kerl längst hinter sich, er begegnet den meisten Alltagseindrücken mit Gelassenheit und läuft auch an kurzer Leine wunderbar manierlich. Im Anschluss an die Ausflüge genießt er seine Ruhezeiten - und ein Schläfchen im weichen Körbchen ebenso. Nach der Eingewöhnungszeit kann Matti dann auch ein paar Stunden alleine zu Hause sein. Stubenrein ist er natürlich auch.

Fellpflege ist bei Matti schnell getan und mit seinen 32 cm hat er eine sehr gut zu händelnde Größe. Matti ist mit anderen Hunden gut verträglich und auch den „Katzentest“ hat er bestanden.Glücklich würde er mit einem ruhigen Ersthund an seiner Seite ebenso wie als Einzelhund – in einem Zuhause mit möglichst wenig Treppenstufen.

Am wichtigsten ist aber, dass Matti „seine“ Menschen findet: Dackel(-mix)Liebhaber, die sich für das gegenseitige Kennen- und Lesenlernen Zeit nehmen; die sanft und klar Grenzen setzen, aber auch wahren können.

Wer kleine Hunde mit Charakter mag, deren Eigenarten respektieren und in deren Sprache (körpersprachlich) kommunizieren kann, wird in Matti einen liebenswerten Begleiter finden, der trotz gelernter Eigenständigkeit bereit ist, sich an die Regeln seines Menschen zu halten. Selbstverständlich ist Matti geimpft, gechippt und auch kastriert.

Wenn Sie den selbstbewussten Hundemann näher kennenlernen möchten, melden Sie sich bitte bei
Hildegard Prütz,
Tel. 05493/720,
Mobil 0157 31777140,
juh.pruetz@ewetel.net

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

Anschrift 49504 Lotte
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Hildegard Prütz Telefon +49 (0)157 31777140

Homepage http://pfotenhilfe-ohne-grenzen.de/index.php?id=startseite

 
Seitenaufrufe: 2383