shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KASPER sucht erfahrenes und liebevolles Zuhause mit Garten

ID-Nummer319473

Tierheim NameHamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.

RufnameKASPER

RasseDeutscher Schäferhund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 5 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit30.06.2020

letzte Aktualisierung10.08.2020

AufenthaltsortTierheim

Kinderlieb nein

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament lebhaft

• stubenrein
• kennt es, im Auto mitzufahren
• braucht erfahrene Halter*innen

Kasper, abgeleitet von Kasper Hausen - dieser Name kommt nicht von ungefähr.

Kasper stammt aus einer sehr schlechten Haltung, in der er sehr lange isoliert weggesperrt war. Darunter haben verschiedene Verhaltensweisen, wie seine Lernfähigkeit gelitten. Bei ihm muss man quasi wieder von vorne anfangen, wie mit einem Welpen. Es gibt nur einen Unterschied: dieser Welpe beißt und das nicht schlecht.
Wenn es Menschen erst mal gelungen ist, sich in sein Herz zu kämpfen, ist er bedingungslos treu, anhänglich und verschmust. Schäferhund typisch! Vor zwanzig Jahren - oder in einer postapokalyptischen Zukunft - würde man sagen: „Ein guter Hund ist das!“
Er bleibt immer bei seiner*m Halter*in, auch in Stresssituationen, und verteidigt ihn tapfer. Nur in der heutigen Zeit kommt es nicht so gut an, wenn man allem und jedem eine mitgibt, was nur in die Reichweite der Leine oder auf den Hof kommt.

Welche Ansprüche haben wir an die neuen Halter*innen? Bei Kasper muss einfach alles stimmen. Ein „wir werden mal sehen“, oder „wir probieren einfach aus, daran gewöhnt er sich schon“ oder „da muss er jetzt halt durch“ endet für alle Beteiligten unschön. Er braucht mindestens einen Garten, lieber einen Hof, welcher gut eingezäunt ist und den er auch verteidigen darf. Wo sich keine Nachbar*innen oder Vermieter*innen daran stören, dass er sich wie ein Hund verhält, sondern sagen „ein guter Hund ist das.“. Halter*innen, sowie eventuelle Zweithunde müssen nervenstark sein und wissen, wie man ihn auf Kurs hält. Challenge accepted? Dann melden Sie sich gerne bei uns.

Kaspers HTV-Nummer bei uns lautet 540_A_20

https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/hunde/grosse-hunde/13720-540-a-20-kasper

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

• stubenrein • kennt es, im Auto mitzufahren • braucht erfahrene Halter*innen
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.

Anschrift Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

Telefon +49 (0)40 2111060

Homepage http://www.hamburger-tierschutzverein.de/

 
Seitenaufrufe: 1499