shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ROMEO ein Schutzengel wachte über ihn – nun wartet er in Hopeland auf ein eigenes Zuhause

Handicap

ID-Nummer319361

Tierheim NameZorro Dogsavior e.V.

RufnameROMEO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 10 Monate

Farbeschwarz-braunmix

im Tierheim seit01.04.2020

letzte Aktualisierung10.08.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Aktueller Stand: Oktober 2020
Der charmante Romeo kann nun auch auf dem Schutzhof besucht werden.
Wie vermutlich bereits aufgefallen ist, Romeo hat nur noch drei Beine. Als er auf der Straße in Griechenland gefunden wurde, war sein rechtes Vorderbeinchen stark verletzt und musste amputiert werden. Allerdings macht das dem etwa einjährigen Rüden überhaupt nichts aus.
Trotzdem läuft und tobt er fröhlich herum und nimmt jeden mit seiner freundlicher munteren Art ein. Er kommt wunderbar mit anderen Hunden aus, allerdings ist er von der überdrehten Art von Welpen total genervt und will dann lieber seine Ruhe haben.
Für ihn gibt es einfach nichts besseres als gemütliche Kuschelstunden auf dem Sofa, nur fehlt ihm dazu noch sein Partner.

Aktueller Stand: Oktober 2020
Romeo - ach Romeo, unser charmantes Dreibein schickt uns Fotogrüße aus Hopeland, mit dem großen Wunsch ein schönes Zuhause vor dem nahenden Winter zu finden.
Auch wenn der graue Hundemann nur drei Beine hat ist er sehr sportlich und tobt und tollt viel herum.
An seiner Erziehung sollte noch etwas gearbeitet werden, denn er ist gerade in einem Alter wo er noch nicht so richtig weiß ob er Fleisch oder Fisch ist. Sprich auch Hunde befinden sich in der Pubertät.
Dennoch ist der Schatzbär ein liebenswerter aufgeschlossener Rüde, der sehr gern nicht inmitten eines Riesenrudels leben möchte.
Vielleicht erwärmt er ihr Herz und sie möchten ihm ein liebevolles, sportliches und konsequentes Zuhause schenken?! Dann zögern sie nicht und melden sich bei uns.
Auch Paten sind willkommen, denn Romeo möchte immer gern seinen Futternapf gefüllt haben.

Aktueller Stand: August 2020
Romeo ist ein wunderschöner Mischling mit großen klugen Augen, die seine Geschichte erzählen.
Der hübsche Rüde wurde von einem griechischen Ehepaar mutterseelenallein gefunden, als er auf Nahrungssuche war. Er lahmte etwas und das Bein schien nicht in Ordnung zu sein.
Das tierliebe Ehepaar brachte den jungen Rüden unverzüglich zu einem guten Tierarzt, der ihn behandelte, operierte und diese lieben
Tierfreunde trugen die Kosten. Dann stellte sich ihnen die Frage, wo sollte der arme Kerl hin, der von seinen Rettern Romeo getauft wurde.
Behalten konnten sie ihn nicht, so brachten sie ihn in einer Pension unter, wo der graue Hundebub dann traurig im Gehege saß.

Als das Zorro Team von Romeo erfuhr kam er ins Hopeland, wo er nicht mehr hinter Gittern sitzt, sondern gestreichelt wird, und nun von dort
aus ein eigenes Zuhause sucht. Natasa beschreibt den stattlichen Rüden als einen sehr charmanten, freundlichen Hund, der sich sehr gut mit Artgenossen versteht. Welpen mag er nicht, sie sind ihm viel zu nervig.
Menschen findet er absolut KLASSE, und wir hoffen, dass er ein ganz liebevolles Zuhause finden wird, bei verständigen Menschen, die sich
nicht an seinen 3 Beinen stören, und mit ihm das Hunde-ABC erlernen, und ihn unter ihre Fittiche nehmen und nie wieder allein lassen.

Falls sie mehr über Romeo erfahren möchten
http://www.zorro-dogsavior.de/index.php/portfolio-item/Romeo/
Kontakt:
Zorro Team - Marina Mantopoulos
FON 0173 3835260 oder info@zorro-dogsavior.de
Hier geht es zur Bewerbung:
http://www.zorro-dogsavior.de/index.php/zorro-dogsavior/antraege/

Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven VK, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet und einem EU PASS versehen. 
Welpen werden nicht getestet, da die Ergebnisse nicht zuverlässig sind, und leider können wir auch nicht mit 100%iger Sicherheit die Rasse, Endgröße und Endgewicht bestimmen, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Größe: ca. 60 cm Gewicht: ca. 20 kg Romeo ist freundlich, verträglich mit Artgenossen, außer Welpen, sehr verschmust und menschenbezogen. Handycap: 3 Bein
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zorro Dogsavior e.V.

Anschrift 31855 Aerzen
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. MARINA MANTOPOULOS Telefon +49 (0)173 3835260

Homepage http://www.zorro-dogsavior.de/

 
Seitenaufrufe: 807