shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NERO

ID-Nummer319149

Tierheim NameTierschutzverein Lemuria e.V.

RufnameNERO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 9 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit08.08.2020

letzte Aktualisierung08.08.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

RÜDE
NERO
Mischling
Geb. ca. März 2018
Kastriert, ca. 47cm

noch in der Slowakei



Nero lief in der Nähe vom Tierheim umher.

Wir haben ihn zu uns geholt, er war leider nicht gechipt und wurde auch nicht gesucht.

Sein Zustand war nicht so gut, man sah alle Rippen an ihm. Er wurde bei uns aufgepäppelt und sucht nun seine eigene Familie.

Er liebt die Menschen, er kann auch gerne in ein Zuhause mit netten, standfesten Kindern. Nero liebt kuscheln, aber Bewegung ist ihm auch wichtig.

Apportieren zählt zu Nero’s Hobbys und darin ist er richtig gut.

Für Nero wäre ein grosser Garten oder Hof toll, wo er seine Runden drehen kann.

Artgenossen ignoriert er, deswegen sollte er in ein Zuhause ohne andere Hunde.



Sucht ihr einen tollen Begleiter, dann meldet euch doch bitte bei mir, Nero ist bestimmt der Richtige.



Nero kommt kastriert, gechipt, geimpft und mit EU Pass.


Hundeanfrage
Wenn Sie an dem Hund interessiert sind und ihm ein neues Zuhause bieten möchten, füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus. Ihre Anfrage werden wir kurzfristig beantworten. Sollten Sie vorher Fragen haben, rufen Sie uns einfach an.

Ansprechpartner
Carmen Hess
Handy: 02851 / 3817 oder 0172 / 4636607
carmenhess@tierschutz-lemuria.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Lemuria e.V.

Anschrift Appenborner Weg 5
35466 Rabenau
Deutschland

Homepage http://www.tierschutz-lemuria.de/

 
Seitenaufrufe: 450