shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MOGLI auf der Suche nach einem neuen Zuhause

ID-Nummer318880

Tierheim NameBund gegen Missbrauch der Tiere e.V.

RufnameMOGLI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 10 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit01.08.2020

letzte Aktualisierung06.08.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Anfänger

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Kleiner Mogli, auf der Suche nach einem neuen Zuhause.
Mogli kommt aus einem verwahrlosten Zuhause, hat noch Schnupfen und ist stark untergewichtig und muß noch aufgepäppelt werden.

Er fährt gerne im Auto mit, mag Kinder, Hunde und auch Katzen.
Mogli ist sehr menschenbezogen, verschmust und der Muskelaufbau muß noch trainiert werden.

Nachts schläft er durch, tagsüber muß er alle 3 Stunden Gassi gehen. Ein Garten sollte unbedingt vorhanden sein, da er die große Sitzung grundsätzlich dort tätigt.

Der Kleine geht gut an der Leine, das Hunde-ABC muß er noch lernen, er ist ein kleiner Sonnenschein und seinem Charme kann man nicht widerstehen.
Er spielt gerne mit anderen Hunden, es wäre schön, wenn Mogli zu einem Ersthund käme.
Mogli hat eine Schulterhöhe von 23 cm und wiegt 2 kg.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V.

Anschrift 47661 Issum
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)2835 444697

Homepage http://www.bmt-issum.de/

 
Seitenaufrufe: 4779