shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MONCHO - Prachtbursche will leben

ID-Nummer318768

Tierheim NameEin Freund fürs Leben e.V.

RufnameMONCHO

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit05.08.2020

letzte Aktualisierung05.08.2020

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Moncho ist ein ca. 5/2016 geborener Deutscher Schäferhund-Mix(?)-Rüde mit einer Schulterhöhe von ca. 60 cm.

Im August '16 erhielt das Tierheim die Nachricht von Anwohnern, dass mehrere Tage lang ein junger Hund in sehr schlechtem Zustand in der Nähe ihres Hauses, am Eingang der Stadt, beobachtet wurde. Sie hatten ihm Essen und Wasser gegeben, aber er konnte nicht dort bleiben, neben einer viel befahrenen Straße. So begaben sich Tierheimmitarbeiter dorthin und waren erschüttert von seinem Zustand. Der kleine Kerl war bis auf die Knochen abgemagert, dehydriert - noch ein paar Tage, und er hätte nicht einmal mehr aufstehen können. Als sie ihn taumelnd und desorientiert ankommen sahen, konnten sie es kaum glauben und natürlich nahmen sie ihn sofort mit.

Es dauerte eine Weile, bis Moncho bis erholt hatte. Auch wenn das Tierheim nicht der richtige Ort für ein Hundekind ist, um aufzuwachsen, so war und ist Moncho dort zumindest in Sicherheit und muss nie mehr Hunger und Durst leiden. Trotzdem geben wir die Hoffnung nicht auf, dass es bald soweit sein könnte und Moncho ein eigenes Zuhause findet. Es sind Jahre vergangen und er ist ein stattlicher schöner Schäferhund geworden, der leider von der Außenwelt sehr wenig kennt. Er hat so viel nachzuholen - wer möchte ihm zeigen, wie bunt das Leben sein kann?

Moncho wird kastriert, geimpft, gechippt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet vermittelt. Er befindet sich im Tierheim von Malagón/Spanien.

Die Schutzgebühr für Moncho beträgt 390 Euro.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Ein Freund fürs Leben e.V.

Anschrift Nieritzweg 3 a
14165 Berlin
Deutschland

Homepage http://www.ein-freund-fuers-leben.org/

 
Seitenaufrufe: 461