shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LUISE - warum sieht sie niemand?

ID-Nummer318756

Tierheim NameTierrettung International e.V.

RufnameLUISE

RassePinscher-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Farbehellbraun

im Tierheim seit03.08.2019

letzte Aktualisierung05.08.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Luise haben wir am 18.07.2020 auf eine Pflegestelle in die Nähe von 66706 Tettingen-Butzdorf bringen lassen um ihre Vermittlungschancen zu erhöhen. Vorher hat sie über ein Jahr auf unserem Schutzhof gelebt. Über ihr Vorleben ist nichts bekannt. Aber Luise ist eine tolle Hündin. Und daher verstehen wir nicht, warum sie weder auf unserem Schutzhof, noch jetzt auf der Pflegestelle ernsthaft interessierte Anfragen bekommt. Auf der Pflegestelle leben zwar keine Kinder oder Katzen; aber wir haben bereits auf dem Schutzhof die Verträglichkeit getestet mit dem Ergebnis, dass sich Luise mit Kindern als auch Katzen verträgt. Kinder sollten aber schon ein Alter erreicht haben, in dem sie standfest sind und ein entsprechendes Hundeverständnis durch ihre Eltern vermittelt bekommen haben. Denn Luise ist eine Hündin mit Power. Daher wäre eine Familie, in der es auch etwas lebhafter zugeht und die gerne draußen in der Natur ist, ideal für sie. Luise ist eine liebe und unkomplizierte Hündin, die sich auf viele Lebenssituationen einstellen können wird. Sie benötigt nur die Chance dazu. Luise ist stubenrein, aber dass Allein bleiben und das an der Leine gehen, muss mit ihr noch geübt werden, da dies auf der Pflegestelle nicht möglich ist. Der Besuch einer Hundeschule oder die Ausübung eines Hundesportes würde Luise sicher Freude machen. Wer verliebt sich in Luise? Wer möchte ihr das 1x1 eines Familienhundes beibringen?

Luise ist 1,5 Jahre alt, ca. 40cm groß , 6kg und könnte ein Pinscher-Mix sein.
Sie ist gechippt, geimpft, entwurmt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
Sie wird gegen eine Schutzgebühr von 390€ vermittelt.
Wir stellen auf Anfrage gerne den Kontakt zur Pflegestelle des Hundes her.

Bei ernsthaftem Interesse und auch bei weiteren Fragen füllen Sie bitte zuerst einen Interessentenbogen auf unserer Homepage aus: https://tierrettung-international.de/kontakt

Hinweis: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen des Vereins und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung eine DNA-Analyse erforderlich wäre. Die Verhaltens- und Charakterbeschreibung des Tieres beruht auf Beobachtungen der Tierschützer vor Ort bzw. der Pflegestellen und bezieht sich ausschließlich auf die aktuellen örtlichen Verhältnisse in den Auffangstationen oder den Pflegestellen. Nach einer Vermittlung kann oder wird sich die Fellnase charakterlich anpassen und/oder verändern.

Auf Grundlage des österreichischen Tierschutzgesetzes ist es uns nicht erlaubt, Tiere nach Österreich zu vermitteln.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierrettung International e.V.

Anschrift 66706 Perl
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)159 01165978

Homepage http://tierrettung-international.de/

 
Seitenaufrufe: 2292