shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RUBY ca. 54 cm

ID-Nummer318607

Tierheim NameVergessene Pfoten e.V.

RufnameRUBY

RassePodenco

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 3 Jahre , 6 Monate

Farbehellbraun-weiß

im Tierheim seit25.07.2020

letzte Aktualisierung04.08.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Update 31.12.2020

Hallo Ihr lieben Menschen da draußen,

ich bin die kleine Podencodame Ruby und möchte Euch ein wenig von mir erzählen. In Spanien hatte ich kein schönes Leben, doch das sollte sich in diesem Jahr in Deutschland ändern. In Leipzig hatte ich meine Familie gefunden, dachte ich zumindest, aber leider war mein Glück nur von kurzer Dauer. Völlig unverschuldet wollte man mich nicht mehr haben, ich verstand gar nicht warum, was habe ich bloß falsch gemacht??

Nun bin ich bei meiner Pflegefamilie in der Nähe von Hamburg, wo noch ein weiterer Hund lebt, der mich sehr freundlich bei sich aufgenommen hat. Hier fühle ich mich wohl und von hier aus suche ich nun mein endgültiges Für-immer-Zuhause, ein Zuhause mit Menschen, die mit den Eigenschaften und dem Charakter eines Podencos zurechtkommen und keine Probleme damit haben, mich eventuell auf Grund meines Jagdtriebs nicht ableinen zu können.

Ihr lieben Menschen, wenn ich jetzt Euer Herz erreicht habe und Ihr mich kennenlernen möchtet, meldet Euch ganz schnell bei meiner Vermittlerin.

Ich warte voller Hoffnung!

Eure Ruby




Andújar, den 25.07.2020

Sonnenschein Ruby erlebt gerade vermutlich zum ersten Mal in ihrem Leben, wie es sich anfühlt, gewollt zu sein und geschätzt zu werden. Sie lebte zuvor in der Tötung in Linares, nachdem sie von ihrem Vorbesitzer, einem Jäger, zusammen mit einigen anderen Hunden dort abgegeben worden war. Rubys Vorbesitzer war ein typischer spanischer Jäger vom alten Schlag, der Hunde als Gegenstände betrachtet, die man entsorgt, wenn sie nicht mehr gut genug funktionieren.

Glücklicherweise haben wir zuletzt sehr viele Hunde vermitteln können, sodass wir eine große Anzahl an Hunden aus der Tötungsstation in Linares retten konnten – so auch die bezaubernde Ruby.

Ruby ist eine wundervolle Hündin, die sehr nett und freundlich im Umgang ist. Sie war anfangs ein wenig zurückhaltend, fühlt sich nun aber sehr wohl bei uns. Sie versteht sich gut mit Rüden und anderen Hündinnen und kann demnach gerne zu Artgenossen ziehen.

Es wird Zeit, dass Ruby die schönen Seiten des Lebens kennenlernt und erfährt, dass es da draußen Menschen gibt, die Hunde über alles lieben und alles für sie tun würden. Möchten Sie unserer Ruby dieses Zuhause schenken? Dann freuen wir uns auf Ihre E-Mail!

Vermittlung Bundesweit

Schutzgebühr 270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)

Vermittlerin Silke Mihm

E-Mail silke-stefan@vergessene-pfoten.de

Telefon Bitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

www.vergessene-pfoten.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Pfoten e.V.

Anschrift 22846 Norderstedt
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)4155 82240

Homepage http://www.vergessene-pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 968