shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MARKOS sucht ein Zuhause und braucht dringend PATEN für seine medizinische Versorgung

Handicap Notfall

ID-Nummer318586

Tierheim NameZorro Dogsavior e.V.

RufnameMARKOS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 4 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit01.03.2020

letzte Aktualisierung04.08.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Aktueller Stand: Oktober 2020
Der liebenswerte Markos hat das Vertrauen in die Menschen noch nicht verloren. Obwohl sie früher nicht gut zu ihm waren, begegnet er allen immer noch mit unglaublicher Freundlichkeit. Auf unserem Schutzhof besticht er mit seiner fröhlichen und aufgeschlossenen Art.

Markos hat Epilepsie und einen noch unbehandelten Bruch, der gerade abgeklärt wird. Er wird in seinem Zuhause medizinische Unterstützung benötigen. Fragen dazu beantwortet seine Pflegestelle gerne.

Wenn der wundervolle Marko Ihr Herz berührt und Sie ihm die Chance auf ein langes und glückliches Leben geben wollen, wenden Sie sich bitte an seine Pflegestelle und Ansprechpartnerin. Diese kann Ihnen weitere Infos geben und mit Ihnen einen Kennenlern-Termin vereinbaren.

Marina Mantopoulos: 0173 3835260

Aktueller Stand: August 2020
Markos durfte als Pflegehund auf den vereinseigenen Hof ziehen. Er ist ein wirklich liebenswerter, freundlicher Hund. Wir sind überglücklich ihn bei uns zu haben, um von hier aus eine genauso tolle Familie für ihn zu finden. Markos ist bis dahin dringend auf medizinische Unterstützung angewiesen. Er muss wegen seines Beines und dem Verdacht auf Epilepsie in der TiHo vorgestellt werden.

Aktueller Stand: Juli 2020
Sein ganzes Leben hat der ungefähr im Juli 2016 geborene, freundliche Hundejunge Markos in einem kahlen Zwinger verbracht. Wie gern hätte er ein liebevolles Zuhause bei fürsorglichen Menschen. Mit ihnen würde er kuscheln, Spaziergänge machen, ausgiebig schnuppern, kleine spannende Abenteuer erleben und vor Freude toben und springen.
Aber das ist ja zur Zeit gar nicht möglich! Markos linkes
Vorderbein ist gebrochen und konnte noch nicht versorgt werden!
Wie schön wäre es für ihn, wenn er jetzt „seine“ Familie hätte, die ihn
durch die Zeit der Untersuchungen und Behandlung begleitet, seine Pfote hält, ihn tröstet und für ihn da ist. So viel schneller wird man gesund, wenn man nicht allein ist.

Hat Markos Schicksal sie berührt, möchten Sie ihn als geliebtes Familienmitglied für immer zu sich nach Hause holen und ihm dabei helfen, ein gesunder und glücklicher Hund zu werden?

Wenn der Traum von einem Zuhause sich aber doch nicht erfüllen sollte, braucht Markos in jedem Fall dringend PATEN, die seine medizische Versorgung durch ihre Patenbeiträge möglich machen. Möchten Sie Markos unterstützen, damit er hoffentlich bald wieder schmerzfrei und fröhlich rennen, springen, toben und spielen kann, wie all die anderen Hunde in seinem Alter?

Falls sie mehr über Marcos erfahren möchten
http://www.zorro-dogsavior.de/index.php/portfolio-item/Marcos/
Kontakt:
Zorro Team - Marina Mantopoulos
FON 0173 3835260 oder info@zorro-dogsavior.de
Hier geht es zur Bewerbung:
http://www.zorro-dogsavior.de/index.php/zorro-dogsavior/antraege/

Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven VK, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet und einem EU PASS versehen. 
Welpen werden nicht getestet, da die Ergebnisse nicht zuverlässig sind, und leider können wir auch nicht mit 100%iger Sicherheit die Rasse, Endgröße und Endgewicht bestimmen, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Größe ca. 40 cm Gewicht ca. 20 kg Markos ist sehr lieb und anhänglich Handycap: Markos hat Epilepsie und einen noch unbehandelten Bruch, der gerade abgeklärt wird.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zorro Dogsavior e.V.

Anschrift 31855 Aerzen
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. MANTOPOULOS MARINA Telefon +49 (0)173 3835260

Homepage http://www.zorro-dogsavior.de/

 
Seitenaufrufe: 893