shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

AKIRA geb. ca. 03/2020, lebt auf einer Pflegestelle in 67316 Carlsberg

ID-Nummer318392

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameAKIRA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 1 Jahr , 4 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit02.08.2020

letzte Aktualisierung02.08.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie unter „Kontakt“ auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Akira, geb. ca. 03/2020, lebt auf einer Pflegestelle in 67316 Carlsberg

Akira hatte bereits Glück und durfte das städtische Tierheim in Serres/Griechenland verlassen, um nach Deutschland zu reisen. Hier wartet sie nun auf einer Pflegestelle in Carlsberg auf ihr neues Zuhause.
Sie hat sich hier schon toll entwickelt. Sie ist ein sehr sanftes Mädchen, liebt es den Bauch gestreichelt zu bekommen und sie geht sehr gerne spazieren.
Sie lebt auf der Pflegestelle mit zwei Hunden und einem Kater zusammen. Das klappt wunderbar und bislang ohne jeden Zwischenfall.
Akira ist sehr klug, Grundkommandos und Leinenführigkeit ohne Begegnungen mit anderen Hunden klappen einwandfrei. Sie ist auch bereits stubenrein und kann bis zu drei Stunden problemlos alleine bleiben.

Sie läuft schon gut an der Leine und an der Schleppleine die Welt zu erkunden findet sie noch besser. Akira ist sehr menschenbezogen und sucht stets die Nähe zu ihren Bezugspersonen.
Sie nimmt sich Zeit, ihre Menschen kennen und lieben zu lernen und baut Monat um Monat mehr Nähe auf. Anfangs ist sie zurückhaltend und scheu.
Sie wäre gerne ein Zweithund um jederzeit mit einem anderen Hund toben und spielen zu können, mit der alleinigen Aufmerksamkeit ihrer Menschen würde sie aber ebenfalls sehr glücklich werden.
Wir wünschen uns aktive Menschen, die sich ausgiebig mit Akira beschäftigen möchten. Sie wird es doppelt zurückgeben.
Ein größerer Garten wäre fantastisch, in dem sie spielen oder aber auch einfach im Gras liegen kann, um die Umgebung zu beobachten.

Akira ist eine wunderschöne und sehr liebenswerte Hündin. Sie hat nur noch eine große Baustelle: Begegnungen mit anderen Hunden sind sehr schwierig. Sie ist dabei sehr erregt und frustriert und springt in die Leine, sie zieht und lässt sich nur mit ausreichend Kraft halten. Sie ist dabei NICHT aggressiv. Es ist jedoch ein schmaler Grat, weshalb wir sie nur in hundeerfahrene Hände abgeben, die mit ihr weiter fleißig trainieren. Sie besucht aktuell die Hundeschule und zeigt, wie schnell sie lernen kann. Im Rabauken-Kurs trägt sie aktuell noch einen Maulkorb, um sicher und effizient trainieren zu können, wir sind aber zuversichtlich, dass sie diesen im Verlauf des Kurses ablegen wird, da sie bereits tolle Fortschritte verzeichnen kann. Wichtig ist, dass das Training fortgeführt und konsequent umgesetzt wird. Hundeerziehung ist gerne mal ein Auf und Ab, daher suchen wir geduldige Menschen, die nicht aufgeben und die Herausforderungen annehmen.
Weiterhin sollte der Haushalt kinderlos sein.

Aufgrund ihrer Größe und Optik kann es sich bei Akira um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Gerne informieren wir Sie über die Besonderheiten.

Geschlecht: weiblich
geboren: ca. März 2020
Größe/Gewicht: ca. 65 cm/40 kg
kastriert: nein
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de
Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

evtl. Herdenschutzhund-Mix
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift 67316 Carlsberg
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)2251 73640

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 6036