shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BRANCO

ID-Nummer318354

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameBRANCO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 12 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit02.08.2020

letzte Aktualisierung02.08.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kurzinfo
Geboren: 10. September 2009
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca. 54 cm
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: negativ
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja, wenn hundeerfahren
Hundeverträglich: ja
Kinder: nein
Handicap: nein
Pflegestelle: 92526 Oberviechtach

Mitte März 2019 verbrachten wir anlässlich unserer diesjährigen Projektreise eine gute Woche im Canile Arzachena. Zum einen gab es im Quarantänebereich einige Neuzugänge, die man uns vorstellen wollte. Zum anderen hatte man uns gebeten, auch die Hunde in den "normalen" Gehegen mal wieder zu besuchen, um aktuelle Bilder von den uns schon bekannten Hunden zu machen bzw. den einen oder anderen älteren Hund noch neu aufzunehmen und so eine Chance auf ein Zuhause zu geben.

So besuchten wir dann auch Sonnenschein Branco, der seit vielen Jahren im Canile Arzachena lebt. Seitdem wir Branco kennen, ist er einfach gut drauf - ein wahrer Strahlemann :-) -, und er freut sich immer sehr, wenn wir endlich bei ihm sind, um ihn von Kopf bis Pfote durchzukraulen. Für sein Alter ist er sehr agil und fit. Es wäre toll, aktive Menschen für ihn zu finden, die ihm auf seine letzten Jahre die schöne Seite eines Hundelebens zeigen können.

Videolink: https://youtu.be/U8ac_EOmj0U

18. Juli 2020:
Branco durfte auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Er zeigte sich vom ersten Tag an als große Schmusebacke und saugte die neu gewonnene Liebe förmlich auf. Er bindet sich schnell und fest an seinen Menschen.

16. August 2021:
Branco hat seine Pflegestelle gewechselt und lebt nun mit mehreren Hunden und Katzen in einem Haushalt. Das Zusammenleben klappt prima, auch hat er es gelernt, dass Katzen nicht gejagt werden dürfen. Er liebt es gekrault zu werden und vor allem liebt er Leckerchen :-)

Branco ist für sein Alter noch ein richtiges Powerpaket. Er liebt Spaziergänge (zieht noch an der Leine) und spielt gerne mit seinem Ball im Garten. Faul in der Sonne chillen - das findet er auch gut. Er ist stubenrein und kann alleine bleiben, auch das Autofahren macht ihm keine Probleme.

Nach wie vor hat Branco ein Problem, seine liebsten Dinge zu teilen. Ob Menschen, Spielsachen, Futter - alles was er toll findet möchte er nur für sich haben. Daher trägt Branco in einigen Situationen und bei bestimmten Personen oder Hunden einen Maulkorb, um sich und sein Umfeld zu schützen. Diesen akzeptiert er und er lässt ihn sich ohne Probleme an und ausziehen. Wenn man Brancos Verhalten gut kennt, dann erkennt man brenzliche Situationen recht gut an seiner Körpersprache und kann in diese auch eingreifen. Solange ihm Hunde freundlich begegnen akzeptiert er diese. Mit dominanten Hunden hat er Probleme.

15. Januar 2022:
Viele Wochen sind vergangen und Opa Branco wartet leider immer noch auf sein Traumzuhause. In der Pflegefamilie trägt er mittlerweile keinen Maulkorb mehr, lediglich wenn Besuch kommt. Nach wie vor ist er "Mr. Superkuschler", der seine Menschen einfach nur anhimmelt. Auch Besucher werden direkt "beschlagnahmt" und kommen nicht drumrum, ihn einmal durchkraulen zu müssen :-) Er ist immer noch für jeden Spaß zu haben und wir hoffen sehr, dass er bald im eigenen Zuhause ankommen darf.

Es wird nicht einfach für Branco werden, doch vielleicht gibt es irgendwo hundeerfahrene Lieblingsmenschen für Branco, die sich an gewisse Regeln halten und seinen Makel akzeptiert. Ein unverbindliches Kennenlernen ist jederzeit möglich.

Wenn Sie Branco noch ein paar schöne Jahre in einem liebevollen Zuhause schenken möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Julia Krempl
Fon: 09471 301239 (ab 18 Uhr)
Mobil: 0170 3860065 (ab 18 Uhr)
E-Mail: julia.krempl@protier-ev.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 92526 Oberviechtach
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Julia Krempl Telefon +49 (0)170 3860065

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 1070