shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MAMBA möchte endlich entdeckt werden

ID-Nummer318112

Tierheim NamePfotenhilfe Ungarn e.V.

RufnameMAMBA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 3 Jahre , 3 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit31.07.2020

letzte Aktualisierung31.07.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Aktuelle Beschreibung Juli 2020:

Mamba kam zusammen mit ihren Welpen May, Maisie, Mimosa und Marcus ins Tierschutz-Zentrum. Sie erwies sich als gut für ihre Kinder sorgende Mama und darf sich, sobald diese ihre eigenen Wege gehen auch um ein zu Hause bemühen, in dem sie so richtig verwöhnt und umsorgt wird.

Mamba ist eine eher schüchterne Hündin, die einen anfangs auch schon mal verbellt, dann aber schnell auftaut und auch Vertrauen fasst. Mit Artgenossen kommt sie sehr gut aus.

Wenn Sie Interesse an Mamba haben, melden Sie sich bitte bei uns.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe Ungarn e.V.

Anschrift Köhnholzer Landstr. 7
24891 Schnarup-Thumby
Deutschland

Homepage http://www.pfotenhilfe-ungarn.de/

 
Seitenaufrufe: 514