shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MIRO durfte noch nicht viel Schönes erleben

ID-Nummer317896

Tierheim NameCasa Animale e.V.

RufnameMIRO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 6 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit29.07.2020

letzte Aktualisierung29.07.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Der grausamen Tötungsstation in Rumänien entkommen, konnten wir MIRO nach Deutschland holen und auf einer unserer Pflegestellen unterbringen.

Hier lebt er in einer gemischten Hundegruppe und kann lernen, dem Menschen wieder bedingungslos zu vertrauen, denn anfangs zeigt sich MIRO recht unsicher.

Aktuell misst der hübsche Hundebub ca. 40 cm, im Erwachsenenalter wird er vermutlich mittlere Statur erreichen.

Für MIRO wünschen wir uns ein verantwortungsvolles Zuhause, in dem ihm das Hunde 1x1 liebevoll und geduldig beigebracht wird. Der Besuch einer guten Hundeschule, anfangs natürlich in der Welpengruppe, würde dem cleveren Plüschnäschen sicher viel Freude bereiten.

Eine Vermittlung zu einem bereits vorhandenen, souveränen Vierbeiner würde ihm die Eingewöhnung sicher erleichtern. Auch über einen sicher eingezäunten Garten würde er sich freuen, auf der Pflegestelle ist ein solcher vorhanden und den genießt er!

Bei ernsthaftem Interesse könnt Ihr Euch gerne bei unserer Frau Iris Lücke melden, sie wird alles über den Vermittlungsablauf mit Euch besprechen:

Casa Animale e.V.
Ansprechpartner: Frau Iris Lücke
mobil: 0163 - 376 94 98
Mailanfrage: i.luecke@casa-animale.de

MIRO wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr in Höhe von € 400,00 in ein liebevolles Zuhause vermittelt.

In Zwinger- oder Außenhaltung wird MIRO nicht abgegeben.

==================

WICHTIG! Bitte beachten Sie bei Ihrer Entscheidung, einem Welpen ein Zuhause zu geben, dass sie ihm in den ersten Monaten viel Liebe, Geduld und Aufmerksamkeit entgegenbringen müssen. Auch sollten Welpen in den ersten Monaten nicht lange alleine gelassen werden.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Casa Animale e.V.

Anschrift 51570 Windeck
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Iris Lücke Telefon +49 (0)163 376 94 98

Homepage http://casa-animale.de/

 
Seitenaufrufe: 1751