shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ARWIN – ein hübscher, sehr sozialer und sanfter „Riese“

ID-Nummer317277

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameARWIN

RasseMastin Español

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 6 Monate

Farbezimtbraun

im Tierheim seit28.04.2020

letzte Aktualisierung24.07.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Arwin ist ein bildschöner, sehr ausgeglichener und sanfter Rüde mit einer imposanten Schulterhöhe von ca. 65 cm. Er geht völlig offen und unbefangen auf alles zu und ist mit jedermann gut verträglich. Mit seinen Hundekumpels im Tierheim versteht er sich ganz prima und ist altersentsprechend noch recht verspielt. Nur allzu gerne lässt er sich von seinen Freunden zu einem lustigen Wettrennen im großen Freilauf animieren. Menschen, egal ob groß oder klein, mag er sehr und liebt deren Schmuseeinheiten sehr. Auch die Spaziergänge in der näheren Umgebung des Tierheims gefallen ihm und man merkt ihm die Freude deutlich an, wenn es mal wieder hinaus ins Grüne geht.

Arwin wurde Ende April 2020 im Naturpark Sierra de las Nieves auf der Straße nach Istán gefunden und in unser spanisches Partnertierheim Triple A (Marbella) gebracht. Aus seinem ganzen Verhalten schließen wir, dass er bestimmt schon einmal ein Zuhause gehabt hat, doch niemand hat nach ihm gesucht oder ihn als vermisst gemeldet. Nun wartet der sanfte Riese mit dem großen Herzen in Triple A auf Menschen, die ihm das Signal geben zum Start in ein fröhliches und unbeschwertes Hundeleben.

Wir wünschen uns für Arwin ein hundeerfahrenes neues Zuhause, wo er liebevoll in die Familie integriert wird und wo er für immer bleiben darf. Wo man ihn ohne Stress ankommen lässt, ihn geduldig mit seiner neuen Umgebung vertraut macht und nach der Eingewöhnung gemeinsam mit ihm seine neue Umgebung ausgiebig erkundet. Seine weitere Erziehung sollte gleichermaßen einfühlsam wie auch sehr konsequent erfolgen. Ein bereits vorhandener, souveräner Artgenosse könnte bei Arwins Eingewöhnung sicher sehr hilfreich sein, der ihm auch zeigt, was ein familientauglicher Hund alles so wissen und können sollte. Viele Schmuse- und Kuscheleinheiten sind ein Muss. Der Besuch einer guten Hundeschule würde Arwin bestimmt Freude machen, denn er ist ja noch recht jung, lernt schnell und möchte seinen Menschen gefallen. Er ist ein Hund, der unbedingt die enge Anbindung an seine Menschen braucht.

Arwin ist kein Hund für Anfänger, und wir suchen deshalb für ihn verantwortungsvolle Menschen, die bereits über Erfahrung großen Rassen verfügen und ihn seinen Bedürfnissen entsprechend auslasten. Bei richtiger Führung wird sich Arwin bestimmt recht bald zu einem treuen und stets zuverlässigen Alltagsbegleiter entwickeln.

Für eine Etagenwohnung ist Arwin nicht geeignet und sein neues Zuhause sollte großzügig bemessen und abseits vom Trubel der Stadt und eher ländlich gelegen sein. Ein hundesicher eingezäunter Garten ist ein Muss und regelmäßige Spaziergänge im Grünen sollten zum Familienalltag gehören.

Bei Ausreise ist Arwin kastriert, geimpft, gechipt, hat einen EU-Heimtierausweis und ist auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

KONTAKT:
Helfende Hände e. V.
Ute Ayerle
E-Mail: ute@helfende-haende-ev.com
Telefon: 0202-7240222

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 828