shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

YAGO ca. 58 cm

ID-Nummer316944

Tierheim NameVergessene Pfoten e.V.

RufnameYAGO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 3 Jahre , 3 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit21.07.2020

letzte Aktualisierung21.07.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Andújar, den 21.07.2020

¡Hola!

Darf ich mich Euch kurz vorstellen? Mein Name ist Yago und ich bin ein waschechter Spanier. Seit kurzem lebe ich im Refugio in Andújar. Davor hatte ich ein Zuhause bei einer Familie aus Marmolejo, aber irgendwann wollten sie nicht mehr mit mir zusammenleben. Als ich noch klein war, waren sie ganz verliebt in mich, aber je älter ich wurde, desto weniger Interesse hatten sie an mir und zuletzt war ich ihnen eigentlich nur noch eine Last. Könnt Ihr Euch vorstellen, wie schrecklich es sich anfühlt, von den Menschen, die man liebt, verachtet zu werden?

Meine Familie hat dann bei Marga angerufen und behauptet, ihr Familienhund sei auf einmal aggressiv zu Menschen und sie müssten ihn daher leider abgeben. Tja, was soll ich Euch sagen, ich lege meine Pfote dafür ins Feuer, dass das nicht stimmt.

Die spanischen Tierschützer sagen auch, ich sei ein ausgesprochen freundlicher und lieber Hund, der sich mit Artgenossen gut versteht, gerne spielt und die Bewegung liebt.

In meinen Adern fließt bestimmt auch etwas Jagdhundeblut, deshalb vermute ich, dass ich draußen an einer Schleppleine spazieren gehen werde, aber mich stört das nicht, solange ich immer mal wieder die Möglichkeit habe, in sicher eingezäuntem Gelände zu flitzen und mich zu bewegen, wie ich möchte. Vielleicht habt Ihr ja sogar einen Garten, den ich erkunden kann?

Solltet Ihr Euch jetzt vielleicht ein wenig in mich verguckt haben, könnt Ihr gerne meine Vermittlerin anrufen oder Ihr eine Nachricht schreiben und mehr über mich und den Vermittlungsablauf erfahren. Ich hoffe sehr, dass ich schon bald zu Menschen ziehen darf, die mich wirklich lieben und mich nie wieder abschieben.

Euer Yago
Vermittlung Bundesweit
Schutzgebühr 270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)
Vermittlerin Eileen Mohr
E-Mail e.mohr@vergessene-pfoten.de
Telefon 04242 / 66 89 863

www.vergessene-pfoten.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Pfoten e.V.

Anschrift Am Hahnberg 2
21483 Wangelau
Deutschland

Homepage http://www.vergessene-pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 550