shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ZURI ca. 55 cm

ID-Nummer316943

Tierheim NameVergessene Pfoten e.V.

RufnameZURI

RassePodenco-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 9 Monate

Farbehellbeige

im Tierheim seit21.07.2020

letzte Aktualisierung21.07.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Andújar, den 21.07.2020

Auch Zuri ist ein „Glück-im-Unglückshund“ aus Linares. Zwar hatte sie das große Pech, in der Tötungsstation zu landen, jedoch Glück im Unglück, denn in unserem Refugio wurden einige Plätze frei und so konnten wir mehrere Hunde – u.a. Zuri – aus der Perrera übernehmen und ihnen so die Chance auf ein schönes Zuhause in Deutschland schenken.

Zuri lebte mehrere Monate lang in der Tötung in Linares. Einmal wurde sie für kurze Zeit adoptiert, jedoch brachte die Frau Zuri schnell wieder zurück, da sie doch lieber einen Rassehund haben wollte…

Nach der langen Zeit ohne Auslauf im Zwinger der Perrera schien Zuri ganz ungläubig zu sein, als sie das erste Mal mit ihrer neuen Hundegruppe in den Refugioauslauf durfte. So viel Energie hatte sich in den letzten Monaten in ihr angesammelt, die sie nun erst einmal herauslaufen musste. Die tägliche Bewegung, die gemeinsame Zeit mit den anderen Hunden und die Zuwendung unserer spanischen Kollegen tun Zuri sichtlich gut und wir können ihrer Seele förmlich beim Heilen zusehen. Wie gut wird es ihr erst gehen, wenn sie in ein eigenes Zuhause umziehen darf?

Die sportliche Podencomischlingshündin kann gerne in eine Familie mit größeren Kindern und verträglichen Hunden ziehen.

Bitte informieren Sie sich im Vorfeld über die Rasseeigenschaften von Podencos. Zuris Vermittlerin Thekla Held beantwortet ebenfalls gerne Ihre Fragen.

Vermittlung Bundesweit
Schutzgebühr 270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)
Vermittlerin Thekla Held
E-Mail t.held@vergessene-pfoten.de
Telefon Bitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

www.vergessene-pfoten.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Pfoten e.V.

Anschrift Am Hahnberg 2
21483 Wangelau
Deutschland

Homepage http://www.vergessene-pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 428