shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CHLOE

Notfall

ID-Nummer316787

Tierheim NameTierheim Bad Karlshafen

RufnameCHLOE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 9 Monate

Farbeschwarze-beige

im Tierheim seit04.08.2017

letzte Aktualisierung20.07.2020

AufenthaltsortTierheim

Kinderlieb nein

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Chloe kam im Alter von etwa einem halben Jahr in unser Tierheim. Damals fehlte ihr das grundsätzliche Vertrauen zum Menschen, was vermutlich aus schlechten Erfahrungen und mangelnder Sozialisation im Welpenalter resultiert. Bis heute ist der Umgang mit ihr nicht wirklich einfach, da sie in ihrem ganzen Verhalten sehr gehemmt ist, sobald ein Mensch in der Nähe ist.

Die echte Chloe - die eigentlich wahnsinnig fröhlich, clever, sportlich und verspielt ist - kommt im Umgang mit anderen Hunden hervor. Sie LIEBT ihre Artgenossen und fühlt sich nur in deren Beisein wirklich wohl. Aus diesem Grund möchten wir das schüchterne Mädel ausschließlich in einen Zwei- oder Mehrhundehaushalt vermitteln, in dem sie an der Seite souveräner anderer Hunde an Selbstbewusstsein gewinnen kann.
Kinder hingegen sollten sich nicht im Haushalt befinden, da Chloe schnell gestresst und eingeschüchtert ist.

Im Beisein vertrauter Menschen geht sie durchaus auch an der Leine spazieren, hält sich aber meist hinten links auf und wirkt jederzeit ein wenig wie „auf der Flucht“. Gerade an befahrenen Straßen kann dies gefährlich werden, denn zu allem Überfluss hat die Schäfimix-Dame auch noch große Angst vor Autos.

Jetzt also die Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen:
Für die bildschöne Chloe warten wir auf hundeerfahrene, bestenfalls Angsthund-erfahrene, Menschen mit mindestens einem vorhandenen, sozialen Hund. Empathie und Hundeverstand sind Pflicht, „nur mit Liebe“ ist es hier allerdings nicht getan. Chloe erhofft sich auch von ihrem menschlichen Gegenüber Geradlinigkeit, Souveränität und Sicherheit.
Ihre neue Wohnumgebung sollte möglichst reizarm und gut gesichert sein.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Angsthund, sehr gut verträglich mit Artgenossen!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierheim Bad Karlshafen

Anschrift Wiesenfeld 4
34385 Bad Karlshafen
Deutschland

Telefon +49 (0)5672 921639

Homepage http://tierheim-bad-karlshafen.bmtev.de/

 
Seitenaufrufe: 1256