shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RYAN musste seine Familie verlassen

Notfall

ID-Nummer316727

Tierheim NameCasa Animale e.V.

RufnameRYAN

RasseDobermann

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 9 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit19.07.2020

letzte Aktualisierung19.07.2020

AufenthaltsortAusland

Der bildhübsche RYAN lebte jahrelang zusammen mit Kevin in einer Familie. Leider haben sich die Lebensumstände der Menschen derart geändert, dass die Rüden in einem Shelter abgegeben wurden.

Für den ca. 55 cm großen RYAN ein Schock, denn plötzlich hinter Gittern zu sitzen ist für den aktiven Hundemann die Höchststrafe! Dobermänner zählen zu den intelligentesten Hunden der Welt. Die hellen Köpfe wollen bzw. müssen beschäftigt werden, deshalb braucht RYAN aktive Menschen, die ihn sowohl körperlich als auch geistig gut auslasten können.

Bei völlig fremden Menschen ist RYAN anfangs ein klein bisschen schüchtern, wenn das Eis gebrochen ist, ist er superfreundlich. Leider zeigt er sich mit seinen Artgenossen nicht verträglich.

Gerne würden wir den schlauen Schnuffel nach Deutschland holen, mit einer Rettungspatenschaft in Höhe von € 250,00 könnte er ausreisefertig gemacht und transportiert werden. Nähere Informationen dazu sind auf unserer Homepage zu finden.

Im Bundesland Brandenburg wird der Dobermann als Listenhund der Kat. 2 geführt, eine Vermittlung dorthin scheidet aus.

Wer möchte sich mit RYAN einen treuen Begleiter an seine Seite holen und seinen Bedürfnissen gerecht werden? Erfahrung mit dieser Rasse wäre von Vorteil, RYAN‘s Vermittlerin Iris Lücke freut sich auf Ihren Kontakt:

Casa Animale e.V.
Ansprechpartner: Frau Iris Lücke
mobil: 0163 - 376 94 98
Mailanfrage: i.luecke@casa-animale.de

RYAN wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr in Höhe von € 350,00 vermittelt.

In Zwinger- oder Außenhaltung wird RYAN nicht abgegeben.

========================

Sobald RYAN ein Platzangebot hat, kann er beim nächsten Transport mit ausreisen. Sollte er in der Zwischenzeit von einer anderen Orga gerettet werden, kann die Patenschaft nach Absprache auch auf eine andere Fellnase übertragen werden.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Casa Animale e.V.

Anschrift Witzleshofen 34
95482 Gefrees
Deutschland

Homepage http://casa-animale.de/

 
Seitenaufrufe: 379