shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GIL Seele von Hund sucht Ruhe und Liebe

ID-Nummer316538

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnameGIL

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 4 Monate

Farbeweiß-hellbraun gefleckt

im Tierheim seit15.06.2020

letzte Aktualisierung18.07.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Der liebe Gil ist einer der Hunde, die ein Opfer der Corona-Pandemie geworden sind. Er wurde vollkommen grundlos von seiner Familie vor die Tür gesetzt. Vermutlich, weil es einfach zu anstrengend wurde, sich in dieser schwierigen Zeit um einen Hund zu kümmern...

Dass er bereits eine Familie hatte, ist Gil auf jeden Fall anzumerken. Er kennt das Leben und den damit verbundenen Überlebenskampf auf der Straße nicht, was ihn im Tierheim, wo er abgegeben wurde, zu einem Mobbing-Opfer gemacht hat. Er saß den ganzen Tag völlig eingeschüchtert in einer Ecke, wusste nicht, wie man sich gegen die anderen Hunde wehren kann und muss. Folglich bekam er auch nichts von dem spärlichen Futter und dem Wasser ab. Über Kurz oder Lang hätte das seinen Tod bedeutet, wenn nicht ein aufmerksamer Mitarbeiter auf Gil und seine missliche Lage aufmerksam geworden wäre, so dass er nun zu Teresa ziehen konnte.

Zur Ruhe kommt Gil, der im Juni 2018 geboren wurde und 40 cm groß ist, dort natürlich auch nicht so richtig. Er mag seine Hundekumpels zwar, aber er zieht die Ruhe und die Gesellschaft der Menschen einfach vor. Mit Katzen hat Gil keine Probleme und auch das Leine laufen ist ihm bereits vertraut.

Gil ist so ein lieber, ruhiger und friedvoller Kerl, dass wir ihm ganz schnell ein tolles Zuhause wünschen, das ihm die nötige Ruhe gibt, die er so dringend sucht. Kleine Kinder oder zu wilde Hunde sollten nicht in seinem Zuhause leben. Gegen einen ruhigen, nicht dominanten Kumpel spricht aber sicher nichts.

Gil kommt kastriert, gechipt, geimpft, mit EU-Ausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Er wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0174 58853 90
Email: dilan.turus@hotmail.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift Berger Dorfstr. 24 d
41189 Mönchengladbach
Deutschland

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 684