shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RAYO SUPERLIEBER SCHOKOBUB! KEINER SIEHT IHN! WARTET SCHON EWIG!

Notfall

ID-Nummer316295

Tierheim NameTierschutzverein VIP e.V.

RufnameRAYO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Farbeschokobraun

im Tierheim seit16.07.2020

letzte Aktualisierung16.07.2020

AufenthaltsortAusland

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Bitte gebt Rayo eine Chance auf ein hundegerechtes Leben, er hat es so verdient!

https://www.tierschutzverein-vip.de/zuhause-gesucht/notfelle-midi-bis-54-cm/rayo/

Rayo ist ein kastrierter, ca. 2009 geborener schokobrauner Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von 54 cm und einem Gewicht von 24 kg.

Rayo wartet seit viel zu langer Zeit darauf endlich ein Zuhause zu bekommen und gibt langsam die Hoffnung auf, noch einmal lebend, den kalten Betonzwinger verlassen zu dürfen.
Dieser superliebe Rüde gehört zu den Vergessenen im spanischen Tierheim, den wir nur durch Zufall entdeckt haben.
Rayo ist ein absolut unkomplizierter Rüde, der immer freundlich ist und sich mit allen Artgenossen verträgt.
Rayo hat in seinem bisherigen Leben sicher nichts Gutes erlebt, daher ist er im ersten Kontakt mit Menschen etwas zurückhaltend, wenn das Eis aber erst einmal bricht, weicht er seinem geliebten Menschen nicht mehr von der Seite. Somit ist es für uns unverständlich, warum Rayo derart in Vergessenheit geraten konnte und er nie die Chance auf ein Zuhause bekommen hat.
Wir haben Rayo versprochen alles daran zu setzen, dass sein Traum auf ein eigenes Kuschelkörbchen plus jede Menge Streicheleinheiten, doch noch wahr wird.

Wenn Sie RAYO ein neues Zuhause geben möchten, füllen Sie bitte den Fragebogen aus und informieren sich über den Vermittlungsablauf.
Beides finden Sie hier:
https://www.tierschutzverein-vip.de/zuhause-gesucht/vermittlungsablauf/

Kontakt:
Iris Beck
info@tierschutzverein-vip.de
0049 157 83545875

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein VIP e.V.

Anschrift Emmastr. 13
33098 Paderborn
Deutschland

Homepage http://www.tierschutzverein-vip.de/

 
Seitenaufrufe: 494