shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LACKO SUCHT SEIN ZUHAUSE

ID-Nummer316246

Tierheim NameHerz für Ungarnhunde e.V.

RufnameLACKO

RasseFoxterrier

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 2 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit05.07.2020

letzte Aktualisierung15.07.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Lacko
Aufenthaltsort : Pflegestelle in 27726 Worpswede
Rasse : Glatthaar-Foxterrier?
Farbe : tricolor
Geburtsdatum : ca. 08.2019
Größe (ca.) : 40 cm
Kastriert : ja
Schutzgebühr : 385€

LACKO SUCHT SEIN ZUHAUSE

Lacko lief nach einem schweren Gewitter auf der Straße umher. Er konnte gesichert werden und landete dann in unserem ungarischen Partnertierheim. Seine Familie wusste, dass er gefunden wurde, allerdings wollten sie ihn nicht mehr zu sich zurückholen. Lacko litt sehr unter dem Eingesperrtsein in seinem Zwinger und konnte dann in eine Pflegestelle ziehen.

Lacko ist ein sehr liebenswerter ca. einjähriger Glatthaar Foxterrier, der natürlich auch noch ein paar Flausen im Kopf hat. Seine Pflegestelle hat mehrere Hündinnen mit denen er gut klar kommt. Lacko hat ein eigenes Hundezimmer, damit er auch wirklich zur Ruhe kommen kann, nach dem ganzen Stress im Tierheim. Beim Spazierengehen ist Lacko unglaublich entspannt, egal ob alleine oder zusammen mit den Hunden der Pflegestelle. Begegnungen mit unbekannten Hunden sind überhaupt kein Problem für ihn, allerdings macht ihm der Straßenverkehr noch etwas Angst. Im Haus bleibt der kleine Mann schon einige Zeit super alleine. Er ist allerdings noch nicht ganz stubenrein, aber hierbei macht er große Fortschritte.

Wenn man Lacko mit viel Ruhe und liebevoller Konsequenz begegnet und erzieht, wird man einen wunderbaren Partner an seiner Seite haben.

Wir suchen für Lacko ein ruhiges Zuhause, ohne kleine Kinder und ohne andere Tiere. Entspannte aber aktive Menschen wären für ihn super, die ihn durch Bewegung und Kopfarbeit auslasten, ihn jedoch nicht überfordern.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Herz für Ungarnhunde e.V.

Anschrift 27726 Worpswede
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Melanie Kulle Telefon +49 (0)177 8802018

Homepage http://www.herz-fuer-ungarnhunde.de/

 
Seitenaufrufe: 901