shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RAMBLA sucht ein liebevolles Zuhause

ID-Nummer315991

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameRAMBLA

RasseEpagneul Breton

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 11 Monate

Farbeschwarz-braun-weiß

im Tierheim seit13.07.2020

letzte Aktualisierung13.07.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Rambla
Rasse: Epagneul Breton-Mischling
Geschlecht: Weibchen
Farbe: schwarz-braun-weiß
Geburtsdatum: ca. 01.11.2015
Größe: ca. 45 - 50 cm Schulterhöhe
Aufenthaltsort: Tierheim APAP in Spanien
Kastriert: ja

Rambla sucht ein liebevolles Zuhause.

Rambla wurde gefunden, als sie auf den Straßen von Spanien rumstreunerte. Vermutlich konnte sie sich von den Ketten ihrer Besitzer befreien und flüchtete, denn die arme Maus wurde mit dem Rest der Kette aufgegriffen. Oder sie war für ihre ehemaligen Besitzer einfach nicht mehr zu gebrauchen und somit „entsorgt“. So genau wissen wir dies leider nicht. Die Kette und ihr schlechter Zustand lässt allerdings keine schöne Vergangenheit erahnen.

Aufmerksame und tierliebe Passante haben Rambla von den Straßen gesichert und zu den Helfern von APAP gebracht.

Rampla hatte Flöhe, die zu Hautproblemen führten. Außerdem war sie total ausgehungert und dünn. Das hübsche Mädchen wurde mit Futter versorgt und medizinisch behandelt und auch ihr Seelenleben wurde nun mit viel Liebe, Geduld und Vertrauen aufgepäppelt. Je besser es ihr ging, desto schöner wurde sie. Die Haut, das Fell und ihre Ausstrahlung begannen plötzlich zu strahlen und erholten sich.

Rambla befindet sich seit 2018 bei einer Pflegefamilie, die sich sehr liebevoll um sie kümmert. Sie ist sehr verschmust. Mit Hunden hat die Mischlings-Hündin keine Probleme, nur die Katzen findet Rambla leider nicht so gut, deshalb sollten in ihrer zukünftigen Familie keine Katzen leben.

Die schöne Hündin hat eine tolle mittlere Größe und ihr Fell ist jetzt ganz wuschelig. Rambla kann in einen Einzelhaushalt oder in eine Familie mit größeren Kindern vermittelt werden. Auch einen zweiten Hund würde sie akzeptieren.

Möchten Sie dem tollen Hundemädchen ein schönes und liebevolles Zuhause schenken, so melden Sie sich sehr gerne an Ihre Vermittlerin Debora Wieler. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Debora Wieler (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon: 07121 470675
Handy: 0176 41690256
E-mail: wieler@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Meisenstr. 6
71576 Burgstetten
Deutschland

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 806