shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MARLO -verschmuste Ausnahmeerscheinung

ID-Nummer315626

Tierheim NameHelp for Afumati Dogs e.V.

RufnameMARLO

RasseBorder Collie-Golden Retriever-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 11 Monate

Farbeweiß-beige

im Tierheim seit18.04.2021

letzte Aktualisierung10.07.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Marlo (geb. 05/19) und seine Geschwister wurden auf einer Baustelle nähe Bukarest geboren. Seine Mama Panda,(schon vermittelt) zog ihre Babies, so gut es ging auf, obwohl sie auch nichts zu essen hatte. Dragos erfuhr davon, fuhr hin und nahm die kleine Familie mit in sein Shelter. Hier wurden die Kleinen erst einmal aufgepäppelt. Aus den Welpen sind nun tolle Junghunde geworden, die hier im Shelter nun auf ihr Zuhause warten.

Seine Mutter war eine hübsche Retriever - Boarder Mix-Hündin, die schon vermittelt wurde. Sowohl Marlo als auch sein Bruder Remo, auch bei uns in der Vermittlung, haben optisch die Gene ihrer Mutter mitbekommen. Beide haben auch das gleiche sanfte und aufgeschlossene Gemüt.

Marlo ist ein attraktiver Bursche mit schöner Färbung und goldenen Augen. Unbekümmert und neugierig begegnet er allem Neuen.

Typisch für einen Junghund spielt und tobt er gerne mit seinen Artgenossen. Menschen gegenüber ist er aufgeschlossen und er genießt die Aufmerksamkeit, wenn sich mal jemand in sein Gehege verirrt.
Marlo ist ein ausgeglichener Sunnyboy, der noch sein ganzes Leben vor sich hat. Wie gerne würde er mit seinen Menschen Unternehmungen machen, über Wiesen laufen und in einem warmen Körbchen liegen.
Marlo ist ein sanfter, aber auch cleverer Hund, der lernen und gefallen möchte. Mit der richtigen Erziehung und Förderung wird aus ihm ein zauberhafter Begleiter, den man überall mit hinnehmen kann.

Der hübsche Rüde wird wahrscheinlich bei Ankunft nicht stubenrein sein und vor manchen Alltagsgeräuschen etwas ängstlich reagieren. Er kennt nichts und muss an allem mit Liebe und Geduld herangeführt werden. Aber mit seiner offenen und aufgeschlossenen Art wird er schnell sein neues Leben annehmen.

Marlo würde sich über einen Hundekumpel freuen,- das ist aber kein Muss, wenn Sozialkontakte und genügend Auslauf gewährleistet sind. Einen Garten sollte es in seinem neuen Zuhause geben.

Wir empfehlen immer den Besuch einer Hundeschule, da die Bindung Mensch-Hund dort optimal gefördert wird. Kinder in der Familie sollten im Teenageralter sein. Aufgrund seiner Größe vermitteln wir Marlo an hundeerfahrene Menschen oder an ambitionierte Hundeanfänger, die auf alle Fälle eine Hundschule mit ihm besuchen werden.

Mit Marlo bekommen sie einen Rohdiamanten, der mit der richtigen Erziehung Sie durch Dick und Dünn begleiten wird.

Der smarte Bursche hat seine Köfferchen gepackt. Er wartet nur noch - genau wie ich- auf Ihre Kontaktaufnahme.

Stefanie Bergmann 0174 3637561,
Email: sbafumatidogs@gmx.de
Gerne erzähle ich Ihnen mehr über Marlo und einer Adoption.
Katzenverträglichkeit wird auf Wunsch getestet

Gerne sende ich Ihnen ein Video und weitere Fotos von dem hübschen Kerl

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Marlo reist geimpft, Tollwut geimpft, gechipt, entwurmt, auf Mittelmeererkrankungen untersucht, untersucht auf Parvovirose und Staupe, vor Ausreise findet ein medizinischer End-Check-Up statt, und natürlich geht er mit EU-Pass auf die Reise ins neue Heim. Die Reise wird mittels registriertem Tracestransport angetreten, das heisst, der Transport ist vorher bei allen zuständigen Veterinärämtern angemeldet und Tierpfleger sind mit an Bord.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Help for Afumati Dogs e.V.

Anschrift Hudtwalckerstr. 11
22299 Hamburg
Deutschland

Homepage http://afumati-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 1186