shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GINO auf der Suche nach seinen Menschen

ID-Nummer305531

Tierheim NameNiemandshunde e.V.

RufnameGINO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit07.07.2020

letzte Aktualisierung10.07.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Größe groß

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Dieser bildhübsche Rüde ist Gino, vermutlich ein Segugio-Mischling (Bracke) von circa 3 Jahren. Er wurde vor einigen Tagen auf der Straße in der Nähe von Olbia gefunden. Gino wurde gut gepflegt aufgefunden, was darauf schließen lässt, das er einen Besitzer hatte. Da er keinen Chip hat und unserer Aufrufe über Facebook und beim Tierarzt keinen Erfolg bei der Suche nach seinem Besitzer brachte, hat ihn nun Lorena zu sich in ihre Tierpension genommen.

Gino ist ein Hund mit einem sehr guten und feinen Charakter, er war es anscheinend gewöhnt in Gesellschaft von Menschen zu leben. Gino wurde unserem Tierarzt Giuseppe vorgestellt, nun ist er gechipt und hat seine ersten Impfungen bekommen. Dies alles hat Gino geduldig über sich ergehen lassen und darf sich jetzt bei Lorena ausruhen und sich eines umsorgten Lebens freuen. Vermutlich wird Gino aufgrund seiner Mischung einen gewissen Jagdtrieb haben und ein sportlicher Kerl sein. Hier sind aktive Menschen, die diesen sportlichen Rüden geistig wie körperlich gut auslasten möchte, gefragt.

Aktualisierung vom 25.09.2020

Seit dem 19.9. ist Gino auf der Pflegestelle in 40699 Erkrath. Dort versteht er sich problemlos mit den dort drei lebenden Rüden und ist ein sehr menschenbezogener bildschöner Rüde. Im Haushalt hat er sich leicht eingelebt und findet bereits die Zeit sich entspannt abzulegen. Auf Spaziergängen ist er sehr agil und möchte jeden entgegenkommenden Hund unbedingt begrüßen. Die Leinenführigkeit bedarf noch einige Übung, er möchte am liebsten die ganze Zeit rennen. Um seinen Bewegungsdrang ausüben zu können, suchen wir ein neues Zuhause mit gesichertem Garten. Die Pflegestelle arbeitet bereits am Rückruf, dies zeigt auch bereits erste Erfolge.

Gino ist ein Energiepaket und sucht sportliche Menschen, die mehr als die üblichen Spaziergänge mit ihm zusammen unternehmen wollen. Ein gewisser Jagdtrieb ist auf seiner Rassezugehörigkeit (Segugio) vorhanden und muss berücksichtig werden, Schleppleinentraining. Gino hat sich schon sehr an sein Pflegefrauchen gebunden und sucht engen Körperkontakt. Für ihn fremde Menschen werden freundlich begrüßt, auch kleiner Kinder findet er prima. Aufgrund seiner Größe (56cm) und Gewicht (22 kg) hat er ordentlich Kraft und er braucht standhafte Mitbewohner. Autofahren bereit ihm keine Probleme, er fährt ruhig und entspannt gern mit.

Gern kann Gino auf der Pflegestelle besucht werden, er freut sich über Besuch.

Wir suchen für Gino eine nette Familie mit guter Hundeerfahrung und die dazu bereit ist, diesen sportlichen Rüden mit Liebe, Geduld und einem souveränen Auftreten in das neue Leben einzuführen.

Kinder sollten mindestens das Schulalter erreicht haben oder mit Hunden aufgewachsen sein. Über einen netten Ersthund würde sich Gino sicherlich freuen, dies ist aber kein Muss.

Wenn Sie Gino dieses Zuhause bieten können, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Bitte lesen Sie auch unsere Informationen zur Vermittlung.

Ihr Ansprechpartner für die Vermittlung:

Andrea Bredenbach
Tel.: 02104/934680
andrea.bredenbach@niemandshunde.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Niemandshunde e.V.

Anschrift 40699 Erkrath
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)2644 808555

Homepage http://www.niemandshunde.de/

 
Seitenaufrufe: 639