shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PIRIN

ID-Nummer305319

Tierheim NameTierhilfe los Duendes

RufnamePIRIN

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 4 Monate

Farbeweiß-braunschwarz

im Tierheim seit08.07.2020

letzte Aktualisierung08.07.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Der zutrauliche Pirin ist ein durch und durch freundlicher, kastrierter Rüde, der im Sommer 2018 geboren wurde; seine Schulterhöhe beträgt etwa 52 cm bei einem Gewicht von etwa 23/25 kg. Die schöne Fellnase ist sehr menschenbezogen, sehr anhänglich und verschmust und freut sich riesig über Zuwendung und Streicheleinheiten. Er liebt es Gassi zu gehen, wofür Tierschützerin Lilly leider viel zu wenig Zeit hat; dabei läuft er sogar schon sehr manierlich an der Leine. Die meiste Zeit verbringt er allerdings in Lillys kleiner Auffangstation ohne großartige Abwechslung, leider. Für einen so jungen Hund wie Pirin ist das natürlich so gar kein Hundeleben, doch wir hoffen, dass sich bald Menschen für ihn melden, um ihm ein Zuhause zu schenken. Pirin kommt mit allen Artgenossen bestens aus und wäre deshalb auch für die Mehrhundehaltung geeignet. Altersentsprechend ist Pirin verspielt und neugierig, gehört aber nicht zu den ‚jungen Wilden‘.

Pirin lebte auf der Straße ganz in der Nähe von Lillys Zuhause. Sie kennt ihn deshalb schon lang vom sehen und wusste was für ein toller Kerl er ist. Als sie ihn eines Tages nicht mehr antraf, musste sie von anderen Anwohnern erfahren, dass ihn die Hundefänger eingefangen und ins öffentliche Tierheim gebracht hatten. So ein öffentliches Tierheim darf man sich keinesfalls so vorstellen wie die Tierheime in Deutschland! Die Tiere werden willkürlich zusammengepfercht bei zu wenig Futter und diese Kombination führt zu den schlimmsten Auseinandersetzungen unter den Hunden, die für den einen oder anderen auch tödlich enden. Lilly war entsetzt und holte Pirin dort raus!

Pirin passt zu vielen Menschen und Lebenssituationen, zu einer Familie mit verständigen Kindern ebenso wie zu einem hundeerfahrenen Paar oder einer Einzelperson. Bei entsprechender, altersgemäßer Beschäftigung/Auslastung freut sich Pirin dann auch auf gemeinsames Chillen, am liebsten an seinen Menschen gekuschelt. Im neuen Zuhause braucht jeder Hund gerade in der Anfangsphase erst einmal Zeit sich an die neue Lebenssituation zu gewöhnen und möchte immer bei seinem 'Rudel' sein. Nach und nach kann er dann lernen auch einmal ganz allein zu Hause zu bleiben, doch dafür benötigt es viel Zeit und Geduld.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme, wenn Sie dieser liebenswerten Fellnase ein Zuhause für immer schenken möchten!

Weitere Fotos/Videos finden Sie auf unserer HP auf Pirins Seite https://www.los-duendes.org/040-pirin.htm

Unsere Hunde sind tierärztlich untersucht, entfloht, entwurmt, haben die Mehrfach- plus Tollwutimpfung, sind auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet; Welpen und Junghunde zusätzlich auf Giardien. Alle Hunde sind gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Schutzgebühr: 390 EUR

Kontakt: kontakt@los-duendes.org

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe los Duendes

Anschrift Bulmker Str. 29
44651 Herne
Deutschland

Homepage http://www.los-duendes.org/

 
Seitenaufrufe: 544