shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NYX - ein junger Malinois-Mischling sucht seine sportlichen Menschen

ID-Nummer305190

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameNYX

RasseMalinois

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 9 Monate

Farbebraun gestromt

im Tierheim seit20.06.2020

letzte Aktualisierung07.07.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Nyx (*ca. 01/2020, ca. 62 cm) ist ein intelligenter und lernfreudiger, charakterstarker junger Malinois-Rüde, der rassetypisch beschäftigt werden möchte. Er ist außerordentlich pfiffig, lernt schnell und verkörpert – nicht nur äußerlich - das typische Bild eines Malinois. Er ist neugierig und wissensdurstig und möchte entsprechend seinen guten Anlagen sowohl geistig als auch körperlich gefordert und gefördert werden. Bei der Vielzahl von Hunden im Tierheim ist das aber leider nicht möglich. Wenn die Gassigänger ihn zu einem gemeinsamen Spaziergang abholen, lässt er sich seine Freude deutlich anmerken, denn er liebt die Bewegung in der freien Natur über alles. Er verfügt bereits über einen guten Grundgehorsam und zeigt, dass er bereit ist, sich seinen Menschen unterzuordnen. Rassetypisch baut er eine enge Beziehung zu ihrer Bezugsperson auf. Mit seinen Hundekumpels kommt er gut zurecht, braucht sie aber nicht unbedingt zum Glücklichsein.

Nyx wurde Anfang Juni 2020 in Spanien auf der Straße gefunden und in unser Partnertierheim Triple A (Marbella) gebracht. Er war total abgemagert und sein Fell in keiner guten Verfassung. Nachdem er in Triple A liebevoll aufgepäppelt wurde, ist er inzwischen zu einem prächtigen Rüden herangewachsen, der nur noch auf die richtigen Menschen wartet, die ihm für immer ein eigenes Zuhause geben wollen.

Wir wünschen uns für Nyx ein hundeerfahrenes Zuhause mit genügend Zeit, Engagement und Geduld für einen jungen Hund. Wo er sowohl körperlich als auch geistig richtig ausgelastet wird. Wo man gemeinsam mit ihm viel unternimmt und ihn bei den täglichen Spaziergängen durch Kopf- und Nasenarbeit rassetypisch fordert und fördert. Seine weitere Erziehung sollte gleichermaßen liebevoll wie auch sehr konsequent erfolgen, wobei der Besuch einer guten Hundeschule durchaus förderlich sein dürfte. Mit Nyx muss gearbeitet werden, bloßes Spazierengehen reicht ihm nicht. Er ist unglaublich schlau und wissbegierig und wird sich über jede Art von Beschäftigung freuen. Auch Hundesport, wie z. B. Obedience oder Mantrailing wäre für ihn gut geeignet und würde ihm bestimmt auch Spaß machen.

Nyx ist kein Hund für Anfänger, und wir suchen deshalb für ihn verantwortungsvolle Menschen, die bereits über Erfahrung mit der Rasse verfügen und ihn seinen Bedürfnissen entsprechend auslasten. Bei richtiger Führung wird sich Nyx bestimmt zu einem treuen und verlässlichen Begleiter durch dick und dünn entwickeln.

Das neue Zuhause sollte abseits vom Trubel der Stadt liegen. Und wenn es dann noch einen hundesicher eingezäunten Garten gäbe, wäre es einfach perfekt – dies ist aber keine Bedingung.
Nyx wird nicht als Schutz- oder Wachhund vermittelt – er braucht unbedingt die enge Anbindung an ihre Menschen.

Der Test auf Mittelmeerkrankheiten zeigte bei Nyx einen erhöhten Leishmaniose-Titer. Symptome einer akuten Leishmaniose-Erkrankung sind aktuell nicht vorhanden. Eine Behandlung mit Allopurinol wurde bereits eingeleitet. Die zuständige Vermittlerin berät gerne ausführlich zu diesem Thema.

Nyx hat einen EU-Heimtierausweis, ist kastriert, gechipt und geimpft. Bei Ausreise ist er entwurmt und entfloht.

KONTAKT:
Helfende Hände e. V.
Ute Ayerle
E-Mail: ute@helfende-haende-ev.com
Telefon: 0202-7240222

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 622