shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RUSTY ein kleiner, schüchterner Hundejunge auf der Suche nach den Menschen

ID-Nummer305174

Tierheim NameStray Einsame Vierbeiner e.V.

RufnameRUSTY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 7 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit01.07.2017

letzte Aktualisierung07.07.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

geboren ca. März 2017 - ca. 20kg - 56 cm - noch in Athen/Panagiotis – Mettmann ist unser Vereinssitz
Rustys Geschichte in Kürze: Rusty wurde auf der Straße geboren. Wie viele Geschwister er ursprünglich hatte, wissen wir nicht. Als unser griechischer Tierschützer Panagiotis ihn und seine Familie zum ersten Mal sieht, ist gerade einer der Welpen überfahren worden. Die trauernde Hundemama, Alaska, und ihre drei verbliebenen Welpen lassen Panagiotis keine Ruhe, immer wieder fährt er zu der Stelle, wo er sie gesehen hat, und schließlich gelingt es ihm, die vier einzufangen. Alaska ist gleich sehr zutraulich, ihre Welpen begegnen den Menschen skeptisch. Rusty und sein Bruder Valentino sind bis heute anfangs Fremden gegenüber schüchtern, aber wenn Rusty jemanden kennt, ist er glücklich über dessen Zuwendung. Von den vieren hat bislang nur Rustys Schwester Kosmima eine Familie gefunden.
Update 17.03.2020: Auch seinen dritten Geburtstag feierte Rusty in der Pension. Spaziergänge, in Wäldern toben und spielen mit seiner Familie kennt er nicht. Das ist traurig, denn Rusty könnte eine Familie sehr glücklich machen. Mit anderen Hunden ist er verträglich, egal, ob jung oder alt. Wer möchte dem hübschen Plüsch-Jungen die Welt zeigen?
03.03.2019: Rusty hätte sich zu seinem zweiten Geburstag nichts sehnlicher gewünscht, als eine eigene Familie zu finden. Doch leider hat sich sein größter Wunsch nicht erfüllt. Traurig bleibt er hinter den Gitterstäben zurück und sendet uns, voller Hoffnung, nun seine Familie zu finden neue Fotos ... Zwei Jahre ist Rusty nun alt. Auch seinen zweiten Geburtstag hat der Hundejunge hinter Gittern verbracht. Es war ein trauriger Geburtstag, wie der vergangene auch: keine Familie, die ihn freudig begrüßt, kein Spielzeug, mit dem der kleine Mann hätte spielen dürfen, kein kuscheliges Körbchen, in das er sich nach einem (eigentlich sehr schönen Tag) zum Schlafen hätte einkuscheln können. Nichts...
Rusty, der wunderschöne, plüschige Hundejunge, spielt für sein Leben gern mit den anderen Hunden - von Hündinnen über Rüden bis hin zu den Welpen, niemand kann sich einem kleinen Spielchen mit Rusty entziehen :)
Bei Fremden ist er zunächst etwas schüchtern, aber sobald er Vertrauen gefasst hat und Zuneigung bekommt, könnte der Hundejunge vor Freude die ganze Welt umarmen.
Trotz aller Scheu zeigt er sich immer freundlich. Panagiotis glaubt, dass er daher auch zu einer Familie mit Kindern passen könnte.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Stray Einsame Vierbeiner e.V.

Anschrift Schillerstr. 25
66851 Bann
Deutschland

Homepage http://www.stray-einsame-vierbeiner.de/

 
Seitenaufrufe: 411