shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SOCKE -fideler Bursche möchte schmusen und spielen

ID-Nummer305016

Tierheim NameHelp for Afumati Dogs e.V.

RufnameSOCKE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 9 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit28.09.2020

letzte Aktualisierung06.07.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Socke (geb. ca 01/2019, ca 50 cm, kastriert) wurde mit seinen Geschwistern von Dragos gerettet. Es waren ungewollte Welpen und sollten vom Besitzer „entsorgt“ werden. Als Dragos davon erfuhr, nahm er sie mit in sein kleines Shelter, wo sie liebevoll umsorgt werden. Aus Socke und seinen Geschwistern sind ganz agile menschenbezogene Hunde geworden.
Socke trägt seinen Namen zu Recht. Denn mit seinem honigfarbenen Fell und seiner weißen Pfote sieht es tatsächlich so aus, als würde er einen Socken tragen.

Socke ist wie seine Geschwister sehr aufgeschlossen und offen gegenüber Menschen. Er liebt es, gestreichelt zu werden. Leider passiert das viel zu selten.

Das Highligt am Tag ist der kurze Auslauf mit den anderen Hunden. Toben, Spielen und um die Wette rennen gehören altersbedingt noch zu seinen Lieblingsbeschäftigungen. Daher ist es schon schwer, von dem lieben Socke ein Foto in Ruhe zu machen.

Wir suchen für Socke aktive und einfühlsame Menschen, die dem tollen Kerl zeigen, wie schön das Leben in einer Familie sein kann. ER wird wahrscheinlich nicht stubenrein sein und vor manchen Dingen Angst haben. Aber da er so ein aufgeschlossener Bursche ist, wird er schnell sein neues Leben annehmen.

Socke würde sich über einen Hundekumpel und einen Garten freuen. Kinder in der Familie sollten im Teenageralter sein.
Wir empfehlen immer den Besuch einer Hundeschule, wo die Beziehung Mensch – Hund optimal gefördert wird.

Mit einer liebevollen und sourveränen Erziehung erhalten sie mit Socke einen treuen und zuverlässigen Begleiter und einen tollen Familienhund.
Wenn sich Socke in Ihr Herz geschlichen hat und sie sich vorstellen können, gemeinsam mit ihm weiter durchs Leben zu gehen, dann melden Sie sich bei mir:
Stefanie Bergmann 0174 3637561 oder
Email: sbafumatidogs@gmx.de

Ich freue mich auf Ihren Anruf und beantworte gerne Ihre Fragen zu Socke und einer möglichen Adoption bzw. Pflegestelle.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Socke ist selbstverständlich geimpft, gechipt, entwurmt, untersucht nach Mittelmeererkrankungen, Parvovirose und Staupe. Er reist Tollwut geimpft, mit EU-Pass und allen nötigen Ausreisepapieren. Dani reist des Weiteren im registrierten Tracestransport, der bei allen zuständigen Veterinärämtern vorher angemeldet wird.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Help for Afumati Dogs e.V.

Anschrift Hudtwalckerstr. 11
22299 Hamburg
Deutschland

Homepage http://afumati-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 244