shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LEA – einfach traumhaft

Notfall

ID-Nummer304991

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameLEA

RasseMaremmano

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 9 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit02.03.2023

letzte Aktualisierung24.02.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden

Alter: 16.05.2020
Rasse: Maremmano
Größe: 75 cm

Update März 2023 - Liebevolle und souveräne Menschen gesucht!
Leas Charakter und ihre Bedürfnisse wurden in den vorherigen Updates schon vorgestellt. Ihre Entwicklung geht aber natürlich weiter. Unsere hübsche Bewacherin hat nun gezeigt, dass sie kein großes Interesse an Spaziergängen außerhalb des Grundstückes oder an fremden Hunden hat. Sie streift oder rennt lieber durch ihr Revier. Lea ist kein Ausreißer. Sie springt oder klettert nicht. Waldtiere können sich jederzeit auf "ihrem" Grundstück aufhalten, sie scheinen in ihren wachsamen Augen keine Bedrohung darzustellen. 
Lea spiegelt das Verhalten ihrer Menschen und findet ihre Sicherheit im sicheren Auftreten ihrer Pflegefamilie. Sie braucht Souveränität, die auf keinen Fall mit Lautstärke und Aggressivität zu verwechseln ist. Noch mehr Sicherheit geben ihr Struktur und Routine. Lea lernt auch noch weiter. So arbeitet ihr Pflegefrauchen gerade mit der weißen Schönheit am Rückruf und Leas geringer Frustrationsgrenze.
Hier ein paar liebe Worte ihres Pflegefrauchens: Lea ist eine eindrucksvolle Hündin, die jedoch viele Narben auf ihrer kleinen empfindsamen Hundeseele erlitten hat und sie benötigt Zeit und Geduld, um ihr Vertrauen wieder zu erlangen. Aber sobald man dieses Vertrauen bekommt, wächst sie über sich hinaus! 
Wenn Sie unsere reservierte, bellfreudige, skeptische, Wärme am Kamin suchende, wetterfeste, schlaue und irgendwann vielleicht IHRE liebe Lea kennenlernen möchten, freut sich ihre Vermittlerin sehr über Ihren Anruf. Lea hat ihr eigenes Für-immer-Zuhause so sehr verdient!

Update vom Juni 2022 - Hallo mein Name ist Lea und ich bin gerade 2 Jahre alt geworden! Zum Geburtstag durfte ich mir etwas wünschen und somit wünsche ich mir MEIN schönes Für-immer-Zuhause, das ich mir wie folgt vorstelle: Ich wünsche mir ein Zuhause mit Garten als Einzelprinzessin. Ich liege tagsüber sehr gerne draußen und beobachte alles um mich herum. Es spielt auch keine Rolle, ob die Sonne scheint oder die „Welt untergeht“. Tagsüber möchte ich am Liebsten nur draußen sein! Sobald es dämmert bevorzuge ich allerdings das Haus. Meine Pflegestelle nennt mich deshalb auch liebevoll „Solar-Lea“! Denn dann gehe ich in mein Bett und schlafe bis zum nächsten Morgen.
Ich suche verständnisvolle Menschen die bereit sind, mich erst ein wenig kennenzulernen, bevor ich bei Ihnen einziehe. Selbstverständlich würde meine Pflegestelle Euch auch viel von mir erzählen, so dass dies für beide Seiten ein Win-Win-Situation wäre. Ich wünsche mir Menschen, die keinerlei Erwartungen an mich haben. Ich bin ein Hund, der relativ lange Zeit benötigt, um Vertrauen zu fassen. Ich bin dabei keineswegs aggressiv, aber ich bin reserviert. Anfangs konnte ich Berührungen nur schlecht ertragen und wollte einfach nur flüchten. Aber nun lasse ich mich auch von Fremden streicheln. Meine Pflegestelle darf nun alles mit mir machen und ich lasse sie gewähren. Aber bei „neuen Menschen“ müsste erst wieder langsam Vertrauen aufgebaut werden, damit ich so entspannt bin. Da kommen wir zu meinem nächsten Punkt: Ich bin eine stattliche Hündin von 75 cm Schulterhöhe und ca. 40-45 kg pure Muskelkraft. Ich suche Menschen, die souverän auftreten. Das hilft mir ungemein. Manchmal bin ich in Situationen verunsichert und ich orientiere mich an den Menschen auf meiner Pflegestelle, die dann souverän handeln. Letztens sollte ich gebadet werden. Weil es einfach sein musste wegen erheblicher Geruchsbelästigung und wir sind zum Hundewaschplatz gefahren. Dort war ich vorher noch nie und mir war diese gesamte Situation nicht geheuer. Aber meine Pflege-Menschen haben mir soviel Sicherheit vermittelt, dass ich das einfach mitgemacht habe. Ich bin absolut keine Wasserratte, aber das Duschen war gar nicht so schlimm. Beim anschließenden Kämmen ist es schon schwieriger, da es ziept und der Kamm kalt ist. Daran üben wir weiterhin!  Ansonsten wünsche ich mir Menschen, die mich einfach so lieben wie ich bin und die mir die Zeit geben, sie auch lieben zu können. Wenn ich meine Menschen gefunden habe und ankommen durfte, werde ich sicherlich eine ganz besondere Weg Begleiterin werden und auch meine ganze Liebe Tag für Tag zeigen können!

Weitere Informationen:
Alter: geb. 16.05.2020
Schulterhöhe: 75 cm
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 350 €
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Deutschland
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Margot Wolfinger
eMail: margot.wolfinger@pro-canalba.eu
Telefon: 0179-6606 200

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift 49143 Bissendorf
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 2713