shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BIELSA ist eine sensible, dem Menschen zugewandte Seele, die keine Probleme mit anderen Artgenossen hat

ID-Nummer304112

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameBIELSA

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 9 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit26.06.2020

letzte Aktualisierung28.06.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

NAME: Bielsa
RASSE: Galgo Español
GESCHLECHT: weiblich, kastriert
ALTER: 04.01.2019
GRÖßE: ca. 64cm
MITTELMEERKRANKHEITEN: wurde gestetet, negativ
AUFENTHALTSORT: Perros con Alma, Zaragoza


Bielsa ist ein sehr liebes, entzückendes Hundemädchen, welches die Herzen der Menschen mit ihrer Sanftheit zum schmelzen bringt! Mit ihrem vorsichtigem Wesen, gepaart mit großen, schwarzen Kulleraugen kann man gar nicht anders als sie lieb zu haben.
Geht man zu unserer weißen Schönheit in den Auslauf, kommt sie auf leisen Pfötchen elegant angetrabt und schiebt vorsichtig ihr schmales Köpfchen in die Hände des Pflegers Mariano. Unhöfliches Drängeln oder gar hochhopsen, das liegt ihr vollkommen fremd. Den Auslauf teilt sich Bielsa gemeinsam mit ihren Galgofreunden und einem Setter, auch hier beweist sie ein ganz wunderbares Sozialverhalten im Umgang mit Artgenossen. Keiner der Langnasen zeigt Eifersüchteleien oder fängt Streit an. Da werden sich eben zwei Hände zu Dritt geteilt :-) Ganz bestimmt würde sich Bielsa über bereits vorhandene, ebenfalls friedliche Hunde im neuen Zuhause freuen, ist aber natürlich kein "Muss".
Zu Bielsas Vorgeschichte können wir sagen, dass sie wohl bei einem Galguero gelebt haben muss. Nachdem sie für ihn nicht mehr für den "Rennsport" geeignet war, wurde sie auf einem Feld ausgesetzt. Als man Bielsa fand, war sie in keinem guten Zustand. Die Finderin bat unsere Tierschutzpartnerin Julieta um Hilfe Bielsa aufzunehmen, was sie natürlich nicht verneinen konnte. Zum damaligen Zeitpunkt (Anfang 2020) hatte Bielsa an der Seite zwei große Beulen was man auf den alten Fotos noch gut erkennen kann. Es waren Grannen die sich ins Fleisch gefressen hatten und entzündete, eitrige Stellen hervorriefen.
Heute geht es Bielsa um Welten besser! Wie heißt es so schön: "die Zeit heilt alle Wunden". Bielsas körperliche Wunden sind schon lange nicht mehr sichtbar und auch mental ist sie stärker und aufgeschlossener geworden. Bielsa wird zwar nie eine Draufgängerin werden, doch an der Seite von Menschen, die gerade das sensible, verschmuste Wesen der Galgos lieben, eine absolut alltagstauglichen Begleiterin sein.
Wir suchen für diese liebenswerte Maus Rasseliebhaber oder solche die es werden möchten. Menschen die einer Hundeseele mit Vergangenheit zeigen möchten wie schön das Leben ist, an der Seite eines Menschen auf den man sich verlassen kann und der einem nie wieder im Stich lässt.
Möchten Sie mehr über unsere zarte Schneekönigin erfahren, dann kontaktieren Sie gerne ihre Vermittlerin Angela Westermann. Sie steht in direktem Kontakt zu Bielsas Betreuerin und kann alle Ihre Fragen beantworten.


Angela Westermann (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon:
Handy: 0171 / 80 39 383
E-mail: westermann@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Meisenstr. 6
71576 Burgstetten
Deutschland

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 761