shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SMOKY geb. 2016, lebt in einem privaten rumänischen Tierheim

ID-Nummer304011

Tierheim NameSOKO Streuner e.V.

RufnameSMOKY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit15.08.2018

letzte Aktualisierung27.06.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Smoky, m, 45 cm, 3-4 Jahre
ZUHAUSE ODER PFLEGESTELLE GESUCHT!

Smoky - neugierig und schüchtern zugleich

Smoky kam mit seinem schwer misshandelten Freund Chico in die Tötung. Wir haben beide Hunde übernommen und während Chico mittlerweile ein königliches Leben in Deutschand führt, wartet Smoky sehnsüchtig darauf gesehen zu werden.

Der kastrierte Rüde ist ca. 3-4 Jahre alt und rund 40-45 cm groß.
Er ist sehr freundlich, neugierig und aufmerksam aber auch noch etwas schüchtern und unsicher.
Er betrachtet den Mensch einen Moment, bevor er sich anfassen lässt. Dann genießt er die Nähe und Zuneigung sehr und weicht einem auch nicht mehr von der Seite.
Wir sind sicher, dass Smoky in einem liebevollen Zuhause schnell die letzte Unsicherheit überwindet und ein aufgeschlossenes Familienmitglied wird.

Mit seinen Artgenossen ist er gut verträglich, bei Ressourcen wie Futter oder Mensch kann er mal grummeln, lässt sich aber klare Ansagen machen und hört dann auch auf.

Smoky wünscht sich Menschen mit Geduld und Einfühlungsvermögen. Ein entspannter, nicht zu hektischer Haushalt, ohne kleine Kinder, gerne mit Garten oder Grundstück wären sein Volltreffer. Wir wünschen uns Menschen die Smoky geduldig und ohne Erwartungshaltung begegnen. Die ihm Zeit und Raum lassen, um sich in Ruhe einzuleben und Vertrauen zu gewinnen. Die kein Mitleid haben, sondern ihn liebevoll-konsequent
fördern und fordern. Menschen, die sich ihrer Verantwortung bewusst sind und beständig an seiner Seite sind.

Alle unsere Hunde sind kastriert (außer sie sind zu jung oder es spricht ein gesundheitliches Problem gegen eine Kastration ), haben einen Microchip und EU-Pass, wurden mehrfach geimpft und gegen externe und interne Parasiten behandelt.

Die Schutzgebühr beträgt 400,00 Euro und beinhaltet die gesamten Kosten sowie ein Sicherheitsgeschirr.

Die Vermittlung erfolgt über den Verein SOKO Streuner e.V.! Ansprechpartner für diesen Hund sind Uschi Habeck,
Anke Schuh, Alina Lofi oder Nicole Schulmeyer

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim SOKO Streuner e.V.

Anschrift Isenbrockstr. 38
44867 Bochum
Deutschland

Homepage http://www.soko-streuner.de/

 
Seitenaufrufe: 145