shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BRIANA Eine tolle tapfere Mama die vom Leben grausam gestraft wird

Notfall Fundtier

ID-Nummer303958

Tierheim NameZorro Dogsavior e.V.

RufnameBRIANA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 3 Jahre , 6 Monate

Farbegrau-beige

im Tierheim seit01.04.2020

letzte Aktualisierung27.06.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament ruhig

NOTFALL: PATEN gesucht für weitere medizinische Versorgung.

Aktueller Stand: Dezember 2020
Briana schickt uns ein Fotoupdate und ist noch immer auf der Suche nach einem Zuhause.

Aktueller Stand: August 2020
Briana unsere liebenswerte Hundemama schickt uns ein neues Konterfei.
Ihre vier feinen Babies sind mittlerweile flügge geworden und haben die große Reise nach Deutschland angetreten, und suchen nun ihr endgültiges Zuhause.
Briana blieb zurück. Bis heute hatte die Mama von Finnly, Freddy, Wanda und Wilma noch keine einzige Anfrage.
Nun ja, war sie auch ziemlich verletzt, und brauchte Zeit sich zu erholen.
Für Briana unsere Kämpferin suchen wir Paten, die es uns ermöglichen sie weiterhin medizinisch zu versorgen und dass Brianas Napf stets gefüllt ist.
Natürlich wäre ein verständnisvolles geduldiges Zuhause richtig toll, und wer weiß – vielleicht findet ja auch Briana noch eine ganz liebe Familie.

Aktueller Stand: Juni 2020
Briana unsere gebeutelte Hundemama schickt uns neue Fotos.
Sie hat sich gut erholt, ihre Nase heilt und alles in Allem sieht sie sehr fröhlich aus.
Doch damit sie weiter versorgt werden kann, suchen wir Paten, damit Briana weiterhin gut versorgt werden kann.
Aktueller Stand: Mai 2020
Briana hatte einen schlimmen Unfall. Sie hat sich durch eine undichte Stelle im Zaun gegraben und ist entlaufen. Draußen wurde sie von einem anderen Hund stark attackiert und dabei fast getötet. Derzeit ist die schwer traumatisierte Hündin im Hopeland in der Küche untergebracht. Streng getrennt von allen anderen Hunden, da sie große Angst vor ihnen hat. Braina ist schwer verletzt. Ein Teil des Gewebes ihrer Schnauze ist nekrotisch und nun ist guter Rat teuer.
Das Team um die tolle Hundemama ist völlig verzweifelt.

26. Mai 2020
Briana ist vom Schicksal gebeutelt. Ihr Bein kann nicht operiert werden, die einzige Option ist eine Amputation.

25. Mai 2020
Unsere tapfere Briana wird jetzt noch geröngt werden müssen, damit festgestellt werden kann ob ihr Bein gerettet werden kann.
Dazu suchen wir Paten, die Briana helfen die bestmögliche medizinische Betreuung zu bekommen.

24. Mai 2020
Briana haben wir diese große hübsche kräftige Hündin getauft. Namenlos war sie auf der Straße unterwegs und gebar 7 Welpen. Durch gefährliche äußere Umstände starben drei ihrer Welpen bevor unsere Tierschützer sie ins sichere Hopland bringen konnten.
Nun befindet sich die liebenswerte freundliche Hündin mit ihren vier Jungspunden in unserer Obhut und muss medizinisch versorgt werden.
Zum einen hat sie große Probleme mit ihrem Hinterbein und belastet es kaum. Zum anderen wurde sie durch Hundebisse verletzt.
Dies passierte als sie das Gehege verließ um ihre Geschäfte draußen zu erledigen da sie ihr „Nest“ nicht beschmutzen möchte.
Daher gräbt sie sich unter dem Gehege durch.
Das ist natürlich sehr gefährlich, da es große starke Hunderudel auf den Straßen um Hopeland gibt.
Briana kam stark blutend nach einem ihrer „Ausflüge“ zurück und hatte ein riesiges Loch in der Wange.
Nun wird sie erneut medizinisch versorgt und war beim Tierarzt.

Daher sind wir wieder auf der Suche nach Paten um Briana zu unterstützen.
Sie hätte es so sehr verdient denn die Maus ist eine ganz bezaubernde liebe Hündin die sich so toll um ihre vier Babies Wilma, Wanda, Finnly und Freddy kümmert.

Falls sie mehr über Briana erfahren möchten
http://www.zorro-dogsavior.de/index.php/portfolio-item/Briana/
Kontakt:
Zorro Team - Marina Mantopoulos
FON 0173 3835260 oder info@zorro-dogsavior.de
Hier geht es zur Bewerbung:
http://www.zorro-dogsavior.de/index.php/zorro-dogsavior/antraege/

Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven VK, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet und einem EU PASS versehen. 
Welpen werden nicht getestet, da die Ergebnisse nicht zuverlässig sind, und leider können wir auch nicht mit 100%iger Sicherheit die Rasse, Endgröße und Endgewicht bestimmen, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Größe: ca. 55-60 cm Gewicht: ca. 30 kg Briana ist lieb, dankbar, freundlich Ein Bein musste amputiert werden.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zorro Dogsavior e.V.

Anschrift Hainholz 5 a
31855 Aerzen
Deutschland

Homepage http://www.zorro-dogsavior.de/

 
Seitenaufrufe: 531