shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

QUINAS das Tierheim macht ihn traurig

ID-Nummer303923

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnameQUINAS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 3 Monate

Farberot-braun

im Tierheim seit15.05.2020

letzte Aktualisierung26.06.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Quinas wurde mit zwei anderen Hunden an einem Baum festgebunden. Direkt vor einem Shelter. Von dort wurde um Hilfe gebeten, weil es so viele Hunde dort hat.

Quinas ist ein lieber und braver Hund. Allerdings immer ein wenig abseits, wenn die anderen spielen. Oft hat er einen traurigen Ausdruck in seinen Augen. Wir wissen nicht, was er schon alles erleben musste. Wenn Teresa in die Nähe kommt, hebt er den Kopf, nimmt dankbar ihre Streicheleinheiten entgegen und nimmt brav seine Medikamente.

Wir suchen nun eine eigene Familie für Quinas. Eine, die ihm Zeit gibt. Die ihn seinen Rhythmus gehen lässt und geduldig wartet bis er sich öffnet. Er würde es mit Sicherheit genießen mit seinen Menschen auf Spaziergänge zu gehen. Ein eigenes Körbchen, wo es viel Ruhe gibt und nicht das bellen der Hunde ständige Geräuschkulisse ist.

Deshalb suchen wir für diesen bescheidenen Schatz ruhige Menschen. Wer zeigt Quinas, wie schön das Leben sein kann? Haben Sie ein Herz und ein Plätzchen für diesen 2014 geborenen und nur 35cm großen Hundemann? Er geht schon ganz passabel an der Leine und keine Probleme mit Katzen.

Auf unserer HP tino-ev.de finden Sie auch noch ein Video von Quinas.

Quinas kommt kastriert, gechipt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Er wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0171 829 1008
Email: heike@tino-ev.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift Berger Dorfstr. 24 d
41189 Mönchengladbach
Deutschland

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 309