shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MARIKA Eine Seele von Hund!

ID-Nummer303776

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameMARIKA

RasseMaremmano-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 1 Monat

Farbeweiß-beige

im Tierheim seit24.06.2020

letzte Aktualisierung24.06.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Die drei Geschwister hatten Glück im Unglück. Sie wurden ungewollt geboren. Der Schäfer hatte zwei Maremmanorüden und eine Maremmanohündin, natürlich alle unkastriert. So wurden die Welpen geboren, die der Schäfer aber nicht haben wollte. Die Tierheimleitung konnte mit dem Schäfer sprechen und so gab es den Deal: Die Welpen kommen ins Tierheim und die Mutter wird kastriert und wieder dem Schäfer überlassen. So geschah es und die drei Maremmano-Welpen wurden dem Tierheim übergeben.

Mittlerweile konnte Marika auf eine Pflegestelle nach Deutschland ausreisen und ihr neues Leben beginnen. Erst fiel es ihr etwas schwer, da sie Einzelhund auf der Pflegestelle ist und von anderen Hunden nichts lernen konnte. Doch mit Zeit und Geduld fand sich Marika schnell zurecht. Die Kinder waren nicht mehr so suspekt, Spaziergänge wurden freudig angenommen.

Die Pflegestelle beschreibt sie als lieb, anlehnungsbedürftig, sanftmütig und verschmust. Sie macht keinerlei Probleme: An der Straße hört sie bereits auf" Warte "und "Weiter". Auf andere Hunde geht sie angstfrei zu - sofern die anderen keine angsterregenden Signale geben. Sie tobt gerne mit Gleichaltrigen. Mit Kindern kommt sie gut zurecht,- der 2,5 jährige Enkel hat Narrenfreiheit bei ihr. Sie ist da absolut geduldig und lässt sich alles gefallen. Natürlich muss man immer ein Auge auf so einen großen Hund mit kleinen Kindern haben, was die Pflegestelle auch beachtet. Im Wald läuft sie mittlerweile mit Schleppleine frei und kommt anstandslos zurück, wenn man sie ruft. Marika liebt die Spaziergänge, gerne ist sie mit dem Pflegefrauchen im Wald unterwegs und genießt die Zweisamkeit und Freiheit.

Im Garten und Haus ist sie durchaus wachsam. Hört sie etwas, das sie nicht zuordnen kann, macht sie durch Bellen darauf aufmerksam. Genau das ist aber beim Herdenschutzhund gewollt und kann nicht abgewöhnt werden, denn es ist ein Charakterzug.

Fremden Männern gegenüber zeigt sie sich ab und an zurückhaltend und wenn eine ganze Truppe Menschen auf sie zuläuft, wird sie auch noch unsicher.

Wir suchen für Marika daher folgende Bedingungen im neuen Zuhause:
- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen.
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.
Gerne können Kinder in der Familie sein, die aber bereits Hunde kennen und wissen, wie man mit ihnen umgeht. Auch Hunde können im Haushalt leben, Marika mag Hunde, solange sie nicht dominant sind.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Marika auf der Pflegestelle kennenzulernen und abzuholen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Stefanie Richter
Tel. 0177 3268509
stefanie.richter@streunerherzen.com


Steckbrief

Name: Marika
Geboren: ca. 10.03.2020
Rasse: Maremmano-Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 63cm
Gewicht: -
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß
Mittelmeercheck: 1. Test: Hepatzonoose pos., Rest negativ
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: nein
Aufenthalt: 13405 Berlin

Zuhause: ja
Pflegestelle: nein
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: ja
Zweithund: gerne, kein Muss
Hundeschule: bedingt

Jagdtrieb: vermutlich nein

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift 13405 Berlin
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Stefanie Richter Telefon +49 (0)177 3268509

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 1635