shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ROSALIE sucht verständnisvolle Hundeeltern

Notfall

ID-Nummer303156

Tierheim NameHunde in Not Pfarrkirchen e.V.

RufnameROSALIE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 9 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit20.06.2020

letzte Aktualisierung20.06.2020

AufenthaltsortTierheim

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Wegen des Beschluss des Bundes muss leider bis auf weiteres unsere Besuchszeit am Samstag 12 - 14 Uhr entfallen (da sich nur Personen von zwei Haushalten treffen dürfen). Es tut uns sehr leid, leider sind uns da die Hände gebunden. Wir bitten um euer Verständnis. Wir vereinbaren aber sehr gerne mit Interessenten für unsere Vermittlungshunde wieder Termine ab 6.11. zum Kennenlernen (eher ist es wg dem Lockdown im Landkreis Rottal-Inn nicht möglich).

Notfall: Rosalie

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: geboren ca Februar 2018

Größe: ca 55 cm
Gesundheit: 4dx-Test: getestet auf Filarien, Ehrlichiose, Anaplasmose, Lyme-Borreliose, Ergebnis: negativ

Charakter: unsicher; sensibel; verspielt; bei Menschen, die sie länger kennt und vertraut, verschmust; bei Neuem sehr vorsichtig und teilweise ängstlich; sehr gut verträglich mit Artgenossen, mit Katzen muss getestet werden, geht an der Leine

Voraussetzungen an neues Zuhause: ruhiges Zuhause in eher ländlicher Lage oder Stadtrand; Haus / Wohnung mit sicher eingezäunten Garten; wird nicht als Einzelhund vermittelt, für Rosalie ist ein souveräner Ersthund sehr wichtig; Adoptanten sollten Erfahrung mit unsicheren Hunden haben

Video zu Rosalie: https://www.youtube.com/watch?v=nxesoyF2Wsw&feature=youtu.be

Schutzgebühr 290 €

Haben Sie Interesse an Rosalie? Dann hätten wir eine Bitte vorab: Füllen Sie bitte unseren Selbstauskunftbogen aus: https://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/selbstauskunft/ (Leider kommt es ab und zu vor, dass die Selbstauskunft nicht bei uns ankommt. Falls wir uns nicht nach 2 Tagen nach Absenden der Selbstauskunft gemeldet haben, bitten wir Sie einmal nachzufragen. Danke.) oder hier gibt es die Selbstauskunft auch zum Downloaden: https://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/downloads/

Besuchszeit: Samstag 12 - 14 Uhr; an anderen Tagen sind Besuche nach vorheriger Terminvereinbarung möglich

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hunde in Not Pfarrkirchen e.V.

Anschrift Diepolting 1
84347 Pfarrkirchen
Deutschland

Telefon +49 (0)8565 963259

Homepage http://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 134