shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DONA eine Itenlligente Hündin auf der Suche nach geeigneten Menschen

ID-Nummer303126

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameDONA

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 3 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit19.06.2020

letzte Aktualisierung20.06.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb nein

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name : Dona
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum : 01.06.2014
Rasse : (kroatischer Schäferhund) Mischling
Aufenthaltsort : 79110 Freiburg
Herkunftsland: Rumänien
Größe/Gewicht: 55cm, 30 Kilo
Kastriert: ja
Krankheiten: keine bekannt
Verträglichkeit mit Artgenossen: nach Sympathie, an der Leine wird manchmal aus Frustration gepöbelt
Verträglichkeit Katzen, Kleintiere: nein
Kinderfreundlich: Kleinkinder nein, hundeerfahrene Kinder ab Teenagealter möglich
Stubenreinheit: ja
Leinenführigkeit: ja
Alleine bleiben: ja
Auto fahren: ja

Charakter: intelligent und klug. Lernt sehr schnell, sehr aufmerksam, Männer bezogen, selbstsicher, übernimmt gerne die Führung, einfühlsam.

Wunschzuhause: Hundeerfahrene Menschen, ländliche Umgebung oder Stadtrand, Zweithund geeignet mit einem souveränen Artgenossen, Haus / Wohnung mit Garten wünschenswert.

Hier dürfen wir Euch die schwarze Schönheit mit ihren bernsteinfarbenen Augen Dona vorstellen.

Dona kommt ursprünglich aus Rumänien aus einem öffentlichen Shelter, welches 2000 Hunde beherbergt. Sie teilte sich dort einen Zwinger mit einem großen Rüden. Über ihre Vorgeschichte ist leider nichts bekannt.

Nun durfte Dona nach 2,5 Jahren Shelter Aufenthalt ihre Koffer packen und ausreisen. Dona war bereits über einen anderen Tierschutzverein vermittelt worden, das Zuhause passte allerdings nicht. Dona befindet sich in 79110 Freiburg und wartet hier auf ihre Endstelle.

Dona hat sich schon gut in Deutschland eingelebt. Sie zeigt sich von Anfang an stubenrein, kann alleine bleiben, ist sehr intelligent, sehr aufmerksam und ist eine angenehme Mitbewohnerin.

Dona ist offen den Menschen gegenüber, besonders Männer findet sie klasse. Sie lässt sich gerne streicheln, wenn ihr danach ist. Sie kommt dann von alleine. Man könnte sagen, vom Charakter gleicht sie eher einer Katze. Sie mag Schnüffelspiele, damit kann man ihr eine riesen Freude bereiten.

Dona ist kein Hund für Anfänger, sondern nur für hundeerfahrene Menschen geeignet. Sie
hat tendenziell einen selbstsicheren/selbstständigen Charakter auch Artgenossen gegenüber.
Sie neigt dazu, die Führung zu übernehmen, wenn sie der Meinung ist, der Mensch schafft es nicht. Sie verteidigt ihre Ressourcen. Es werden Menschen mit Führungsqualitäten und Konsequenz gesucht. Dona lässt sich jedoch gut lenken und korrigieren. Sie versucht alles richtig zu machen.

Bei Artgenossen entscheidet stark die Sympathie. In einer Hundegruppe übernimmt sie gerne das Sagen, ist dabei aber nicht aggressiv. Unsichere und unterwürfige Artgenossen werden von ihr gerne dominiert. Ihr bester Kumpel ist ein Dobermann, an dem sie sich super orientiert. Gerne kann die Sympathie beim Kennenlernbesuch getestet werden.

Es werden Adoptanten gesucht, die bereit sind, weiter mit Dona zu arbeiten. Dona würde sich über ein Zuhause mit Garten sehr freuen. Sie liebt es im Garten zu liegen und das Geschehen zu beobachten. Ein Zuhause in ruhiger Umgebung oder Stadtrand wäre ideal. Die Reize in der Stadt überfordern sie.

Wer schenkt Dona nach so langer Wartezeit in Rumänien ein liebevolles und sicheres Zuhause? Sie schenkt im Gegenzug sehr viel Dankbarkeit zurück.

Sollten Sie Interesse oder weitere Fragen haben, melden Sie sich bei Ihrer Vermittlerin Sandra Chabrowska, welche Dona persönlich kennengelernt hat. Ein oder mehrere Kennenlerntermine sind nach Absprache möglich und wünschenswert.

Sandra Chabrowska (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0176 70257333 (ab 18 Uhr)
E-mail: chabrowska@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift 79110 Freiburg
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 502