shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ANNAMARIA und ihre Welpen

ID-Nummer303121

Tierheim NameSardinienhunde e.V.

RufnameANNAMARIA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 1 Jahr , 8 Monate

Farbedunkelbraun-schwarz

im Tierheim seit20.06.2020

letzte Aktualisierung20.06.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Und wieder kam eine Hündin zusammen mit ihren Welpen im rifugo an – 6 an der Zahl!

Für die Kleinen bedeutet dies immer noch Glück im Unglück zu haben. Mit der Mutter zusammen aufwachsen zu können ist ein Geschenk!

Die Familie wird nun liebevoll umsorgt und betreut und an NICHTS wird es ihnen fehlen.

Anna Maria ist eine SuperMamma und hier wachsen ganz besondere Wonneproppen heran.

Sobald die Quarantänezeit vorüber ist, werden wir die Zwerge auch einzeln vorstellen und hoffen, dass alle ganz wunderbare Familien finden werden – genauso wie Anna Maria!

Ein Video von Anna Maria und ihren Kleinen sehen Sie auf unserer Homepage unter https://www.sardinienhunde.org/2-chance/huendinnen/annamaria/

<<< Update 20. September 2020: >>>

Noch ist AnnaMaria sehr unsicher. Kontakt zu uns wollte SIE nicht aufnehmen. Jetzt muss sie sich an die neue Umgebung gewöhnen und hoffentlich dauert es nicht sehr lange und jemand interessiert sich für diese hübsche Hündin!
Die neuen Fotos und das Video stammen von Mitte September 2020.

Video unter:
https://www.sardinienhunde.org/2-chance/huendinnen/annamaria/

<<< Update 7. September 2020: >>>
Auch von AnnaMaria haben alle Kinder wunderbare Familien gefunden, jedoch ist bei der Mutter der Knoten noch nicht geplatzt.

Die wunderschöne Pastore Fonnese Mischlingshündin wurde vor kurzem sterilisiert und musste danach bis zur Heilung der Wunden einige Zeit in der Quarantänebox verbringen.

Sie ist noch sehr, sehr schüchtern und möchte lieber in den Boden versinken, als den Blicken der Menschen zu begegnen.

Wir hoffen, dass sich das bald ändern wird, sobald sie zusammen anderen Artgenossen in einem der Gehege untergebracht wird.

<<< Update 6. September 2020: >>>
Nachdem Anna Marias Welpen groß geworden sind und inzwischen auch in einem eigenen Gehege untergebracht wurden, wurde es Zeit AnnaMaria zu sterilisieren. Den Eingriff hat sie gut überstanden, viel schlimmer ist für die sehr freundliche Hündin allerdings der notwendige postoperative Aufenthalt im "ufficio". Der Lärm und Stress der hier herrscht ist nichts für AnnaMarias Nerven und ihre Ängstlichkeit und Unsicherheit kann man ihr sofort ansehen. Wir hoffen sehr, dass die OP-Narbe von AnnaMaria bald verheilt und sie ins Freie - zunächst die piazza -darf. Dann wäre ihr schon sehr geholfen und vielleicht hat AnnaMaria bis dahin auch schon eine Anfrage auf ein eigenes Zuhause?

Bei Fragen zu AnnaMAria, oder aber wenn Sie IHR einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflege- oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

neues Video unter:
https://www.sardinienhunde.org/2-chance/huendinnen/annamaria/

<<< Update 22. Juli 2020: >>>
Das erste Bild ist Ende Juli aufgenommen.

<<< Update 30. Juni 2020: >>>
Ein neues Video von Anna Maria mit ihren Welpen sehen Sie ebenfalls auf unserer Homepage.


Bei Fragen zu unseren Schützlingen, oder aber wenn Sie EINEM von IHNEN einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflege- oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei:
kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654


Steckbrief:
Geburtsdatum: 01.01.2019
Chip: ja
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 45
Kastriert/sterilisiert: ja
Handicap: -
Katzenverträglichkeit: unbekannt
Jagdtrieb: unbekannt
Mittelmeercheck: nach Einreise
Impfstatus: Grundimmunisierung
Aufenthalt: Lida Olbia, Sardinien

Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten bei unserem Kooperationspartner. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten).
Das Geburtsdatum wird beim Setzen des Chips vom Amtstierarzt festgelegt.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sardinienhunde e.V.

Anschrift Kampstr. 3
46117 Oberhausen
Deutschland

Homepage http://www.sardinienhunde.org/

 
Seitenaufrufe: 325