shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RAKITIC

ID-Nummer303008

Tierheim NameTierhilfe Fuerteventura e.V.

RufnameRAKITIC

RasseBeagle-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 1 Monat

Farbebraun-beige

im Tierheim seit19.06.2020

letzte Aktualisierung19.06.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Der liebenswerte Beaglemischlingsrüde konnte im Sommer 2018 auf Fuerteventura von unseren Tierschutzkollegen der Finca Esquinzo aus der städtischen Perrera übernommen werden. Im Februar 2019 wurde Rakitic von einer Familie in Deutschland adoptiert. Leider erkrankte Ende 2019 sein Frauchen und wir mussten für den netten Rüden ein neues Zuhause finden. Im März diesen Jahres konnte er in sein neues Zuhause umziehen. Doch dort stimmte leider die Chemie zwischen Herrchen und Hund nicht. Uns wurde mitgeteilt, dass Rakitic in Stresssituationen zu Unsauberkeit neigt. Zudem bindet er sich stark an seine Bezugsperson und reagiert beim Alleinbleiben mit Verlassensängsten. So kam der hübsche Rüde zurück zu uns in die Vermittlung.

Rakitic befindet sich nun in einer Hundepension. Dort sind hundeerfahren Menschen, die sich Zeit für Rakitic nehmen, mit ihm arbeiten und den Rüden auch charakterlich eingeschätzt haben. Seine Betreuerin kann nur Gutes über den Beaglemischling berichten. Rakitic zeigt sich dort stets freundlich und aufgeschlossen. Er genießt jede Streicheleinheit und freut sich über gemeinsame Spaziergänge. Dabei zeigt er sich sehr interessiert und die Schnüffelnase ist im ständigen Einsatz.

Rassetypisch ist auch bei Rakitic Jagdtrieb vorhanden, jedoch ist er gut ansprech- und ablenkbar. Eine Hundeschule wäre sicher sinnvoll und Aktivitäten wie zum Beispiel Mantrailing würden dem netten Rüden sicher Freude bereiten. Rakitic teilt sich gerne schonmal mit, ist aber kein Kläffer. Er ist grundsätzlich verträglich mit Artgenossen, hat damals auf Fuerteventura auf seiner Inselpflegestelle problemlos in einem gemischten Hunderudel gelebt. Eine vorhandene Hündin im neuen Zuhause wäre sicher in seinem Sinne, bei Rüden entscheidet die Sympathie und deshalb sollte vorher ein Kennenlernen der Hunde untereinander ermöglicht werden. Rakitic benötigt ein stressfreies, ruhiges und strukturiertes Umfeld. Seine zukünftigen Menschen müssen bereit sein, ihm die ihm entsprechend Zeit für die Eingewöhnung zu geben und dürfen anfangs nicht zu viel von ihm erwarten.

Auch muss die Bereitschaft von Interessenten vorhanden sein, Rakitic erst einmal kennenzulernen. Deswegen sollte die Möglichkeit genutzt werden, ihn in der Hundepension zu besuchen. So können Interessenten einen Eindruck gewinnen und abschätzen, ob Rakitic in die eigene Lebenssituation passt. Wir wünschen uns für den hübschen Kerl sehr, dass er baldmöglichst sein endgültiges Zuhause findet. Rakitic seht sich danach und hat es mehr als verdient.

Wer ist bereit unserem Rakitic seinen Wunsch zu erfüllen?

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Fuerteventura e.V.

Anschrift 59394 Nordkirchen
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Susanne Wilhelm Telefon +49 (0)27 38 3 58 98 51

Homepage http://www.tierhilfe-fuerteventura.de/

 
Seitenaufrufe: 1243