shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RUDOLF

ID-Nummer302911

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameRUDOLF

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 10 Monate

Farbegrau

im Tierheim seit17.06.2020

letzte Aktualisierung24.06.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Name: Rudolf
Geburtsdatum: 01.01.2020
Gewicht: ca.5-6 kg (geschätzt)
Höhe: jetzt 30 cm (noch wachsend)
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Aufenthaltsort: Tierheim Odai Rumänien

„Wenn wir Freude im Leben haben, kommen die Glücksmomente von selber.“

Wir suchen für Rudolf nach diesen Menschen, die ihm Freude im Leben bereiten und ihm ein Leben lang ganz viele Glücksmomente schenken möchten. Rudolf ist ein fröhlicher, selbstbewusster junger Hundebub´, der am Anfang seines Lebens steht und so typisch für Welpenkinder ganz neugierig, mit aufmerksamen Blick und ohne Scheu durch den Tag geht. Rudolf begrüßt unsere Tierschützer ganz fröhlich am Zaun, lässt sich gern kraulen und streicheln und schmust total gern.

Gemeinsam mit seinen Geschwistern wurde Rudolf verlassen – ohne seine Mami – auf einem Feld gefunden und im Tierheim abgegeben. Sie alle sind an Parvovirose erkrankt und haben um ihr Überleben gekämpft. Rudolf hatte die Kraft und hat allen Widerständen getrotzt und die Krankheit besiegt. Sein Immunsystem ist aber dadurch noch etwas geschwächt und sein Fellkleid (besonders um die Augenpartien) hat Haare verloren. Doch er erhält die richtigen Medikamente und es wird von Tag zu Tag besser und sein Fell wieder dichter. Für die Kastration ist Rudolf noch zu jung. Er erhält alle altersentsprechenden und notwendigen Impfungen. Weitere Erkrankungen sind uns (Stand 16.Juni 2020) nicht bekannt.

Er lebt hier mit seinen Geschwistern und anderen Welpenkindern im Rudel. Er ist hier in der Welpengruppe der Größte und das nicht nur von der Statur her. Er besitzt Führungsqualitäten und zeigt es auch. Rudolf benimmt sich wie ein großer Bruder, führt und leitet die anderen Welpen an. Zurzeit wird Rudolf hier umsorgt, gefüttert und liebevoll betreut. Er spielt und schläft den ganzen Tag. Doch so langsam wird es für ihn Zeit, dass er all die Dinge kennenlernt, die zu einem Hundeleben voller Freude und Glücksmomente gehören, z. B. lernen, wie man an der Leine läuft, sich in einem Haus oder Wohnung benimmt und diese stubenrein hält, was es heißt Auto zu fahren, auf einen Rückruf zu reagieren, die Grundkommandos zu beherrschen, die Hundesprache und Kommunikation zwischen Hunden weiter zu lernen und noch ganz viel mehr. Viele Dinge, die für uns selbstverständlich sind, sind Rudolf unbekannt und neu, aber er ist sehr aufgeschlossen, wissbegierig und mit den vertrauten Menschen an seiner Seite auch bereit, diese Dinge zu lernen.

Wir wünschen uns für den kleine Knopf mit den großen Kulleraugen Menschen, die ihm mit ganz viel Geduld, Verständnis und liebevoller Konsequenz lernen, wie schön der Weg zum erwachsenen Hund und ein Hundeleben sein kann. Menschen, die es toll finden, mit ihm zu spielen, ihn geistig und körperlich auf liebevolle Art fördern, mit ihm durch Feld, Wald oder Wiesen streifen, und sich über einen lernwilligen und begeisterungsfähigen Begleiter auf vier Pfötchen freuen. In einer Hundeschule ist er bestimmt auch eine der eifrigsten und fleißigsten Schüler.
Wenn bereits ein Hund zu ihrem Leben gehört, wäre das für Rudolf sicher auch kein Problem, eher Hilfe und Unterstützung beim Ankommen und Abschauen. Aber auch ein Leben als Einzelprinz können wir uns für den süßen Kerl vorstellen.

Sind Sie diejenigen, bei denen Rudolf viel Freude und Glücksmomente erleben kann, Sie haben auch ein warmes Körbchen für ihn frei, wollen tolle gemeinsame Abenteuer mit ihm erleben und haben ganz viel Liebe zu vergeben, dann kontaktieren Sie seine Vermittlerin Marion Pöschl. Sie beantwortet Ihnen Ihre Fragen zu Rudolf, hilft ihnen bei allem rund um die Adoption und steht ihnen bei Bedarf auch danach gern zur Seite.

Marion Pöschl (Sprachen: Deutsch)
Telefon: 04285 5550958
Handy: 0152 02505974
E-mail: poeschl@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Meisenstr. 6
71576 Burgstetten
Deutschland

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 1843